BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + die Zündanlage
   + das System der Vorspannung des Dieselmotors
   - Die Systeme der Ladung und des Starts
      Die Abnahme und die Anlage der Batterie
      Die maloobsluschiwajemaja Batterie
      Die Prüfung der Batterie
      Die Selbstkategorie der Batterie
      Das Laden der Batterie
      Der Generator - die allgemeinen Angaben
      Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Generator
      Die Prüfung der Anstrengung des Ladens des Generators
      Die Abnahme und die Anlage des Generators
      Die Prüfung und der Ersatz der Bürsten des Generators und des Reglers der Anstrengung
      Der Starter
      Die Abnahme und die Anlage des Starters
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage elektromagnetisch tjagowogo das Relais
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Prüfung der Anstrengung des Ladens des Generators

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Werden das Voltmeter zwischen positiv und negativ von den Polen der Batterie aufnehmen.

2. Starten Sie den Motor. Dabei kann die Anstrengung bis zu 8 In (bei der äusserlichen Temperatur + 20°С) fallen.

3. Vergrössern Sie die Zahl der Wendungen des Motors bis zu 3000 U/min. Die Anstrengung soll 13.0 dabei bilden - 14.5 W.Eto bezeichnen auf die Intaktheit des Generators und des Reglers. Die Anstrengung des Generators (die Bordanstrengung) soll höher, als die Anstrengung der Batterie sein, damit im Laufe der Bewegung sie geladen wurde.

4. Prüfen Sie den Regler. Dazu werden das entfernte Licht einschalten und messen Sie die Anstrengung bei 3000 U/min. Die Anstrengung soll mehr, als auf 0.4 In die Bedeutungen, bekommen bei der vorhergehenden Messung nicht übertreten.

5. Wenn der Defekt nicht gefunden war, prüfen Sie die Bürsten oder reparieren Sie den Generator (die Arbeit HUNDERT).



Auf die Hauptseite