BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + die Zündanlage
   + das System der Vorspannung des Dieselmotors
   - Die Systeme der Ladung und des Starts
      Die Abnahme und die Anlage der Batterie
      Die maloobsluschiwajemaja Batterie
      Die Prüfung der Batterie
      Die Selbstkategorie der Batterie
      Das Laden der Batterie
      Der Generator - die allgemeinen Angaben
      Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Generator
      Die Prüfung der Anstrengung des Ladens des Generators
      Die Abnahme und die Anlage des Generators
      Die Prüfung und der Ersatz der Bürsten des Generators und des Reglers der Anstrengung
      Der Starter
      Die Abnahme und die Anlage des Starters
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage elektromagnetisch tjagowogo das Relais
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Prüfung und der Ersatz der Bürsten des Generators und des Reglers der Anstrengung

Die Abnahme des Generators BOSCH

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie klinowoj den Riemen (1) und den Generator (2 ab).

2. Wenden Sie drei Schrauben der Befestigung (6 ab) und nehmen Sie den Schutzdeckel (5 ab).

3. Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung (4 ab) und vorsichtig nehmen Sie den Regler der Anstrengung (3) von der Rückseite des Generators heraus.

4. Ersetzen Sie die Bürsten (2), wenn ihre Länge 5 mm oder weniger bildet. Dazu otpajajte trossiki. Wenden sich zur Begleitillustration.

5. Prüfen Sie den Verschleiß der Kontaktringe, falls notwendig ein wenig prototschite sie.

6. Reinigen Sie die Kontaktoberflächen und prüfen Sie die Härte der Federn, ersetzen Sie die Federn falls notwendig.


 DIE ANLAGE

1. Stellen Sie in schtschetkoderschatel () die Bürsten () und der Feder () ein und löten Sie sie an. Wenden sich zur Begleitillustration.

2. Für die Ausnahme des Treffens des Lots in trossik beim Löten der Bürsten pereschmite trossik von den Flachzangen.

Das Treffen des Lots in trossiki wird ihre hart machen, was die Möglichkeit ihrer Anlage ausschließen wird.

3. Der Isolierschlauch über trossikom neben der Stelle des Lötens soll mit dem Henkel zusammengepresst sein.

4. Nach der Anlage prüfen Sie die Bürsten auf die Leichtigkeit der Umstellung in schtschetkoderschatele.

5. Den Regler der Anstrengung drücken Sie von einer Schraube von der Hand zu. Dann stellen Sie es in die Arbeitslage vorsichtig fest und endgültig festigen Sie.

7. Ziehen Sie den Deckel beim Generator an und festigen Sie sie.

8. Stellen Sie den Generator fest.

Die Abnahme des Generators VALEO

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie den Generator ab.
2. Wenden Sie drei Schrauben der Befestigung des Schutzdeckels ab und nehmen Sie sie ab.
3. Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung und eine Mutter ab und nehmen Sie den Generator heraus.


DIE ANLAGE

1. Stellen Sie den neuen Regler der Anstrengung mit dem Montagedeckel fest und ein wenig festigen Sie von den Schrauben.
2. Nehmen Sie nach oben den Montagedeckel ab.
3. Ziehen Sie den beigefügten Deckel an und festigen Sie sie. Die Schrauben М4 nehmen sich vom Moment 2 Nm, die Schrauben М5 vom Moment 4 Nm zusammen.
4. Festigen Sie von den Schrauben den Schutzdeckel.
5. Stellen Sie den Generator fest.



Auf die Hauptseite