BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + die Zündanlage
   + das System der Vorspannung des Dieselmotors
   - Die Systeme der Ladung und des Starts
      Die Abnahme und die Anlage der Batterie
      Die maloobsluschiwajemaja Batterie
      Die Prüfung der Batterie
      Die Selbstkategorie der Batterie
      Das Laden der Batterie
      Der Generator - die allgemeinen Angaben
      Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Generator
      Die Prüfung der Anstrengung des Ladens des Generators
      Die Abnahme und die Anlage des Generators
      Die Prüfung und der Ersatz der Bürsten des Generators und des Reglers der Anstrengung
      Der Starter
      Die Abnahme und die Anlage des Starters
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage elektromagnetisch tjagowogo das Relais
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Abnahme und die Anlage der Batterie

Die Batterie befindet sich im Gepäckraum hinter der rechten Seitenverkleidung. Zur Aufgabe der Batterie gehört das Ausarbeiten des Stromes für den Start des Autos, der Zündung und für die Beleuchtung, sowie für andere Konsumenten der Elektroenergie.

Infolge der Abschaltung der Batterie möglich das Löschen der Informationen in den elektronischen Blöcken des Gedächtnisses des Autos:

   a) Können die Informationen aus einigen elektronischen Geräten der Verwaltung gewaschen sein.
   b) Im Radioapparat mit der Kodierung wird der Kode gewaschen. Solchen Empfänger kann man nach der Aufschrift “CODE”, erscheinend auf etwas Sekunden auf dem Display nach dem Einschluss erkennen. Wenn der Kode unbekannt ist, den Empfänger zu verwenden wird nicht gelingen. Der Kode wird auf der speziellen Karte angewiesen, die zusammen mit dem Radioapparat geliefert wird, oder kann beim Hersteller bekommen sein.
   c) Eingeführt ins Gedächtnis des Empfängers werden die radioübergebenden Stationen auch gewaschen. Es wird die Anlage der Bordstunden und die Daten des Bordcomputers gewaschen.
   d) von Sdwischnaja soll das Paneel der Luke des Dachs nach der Anlage der Batterie von neuem initialisiert werden.
   e) Werden die Daten im Gedächtnis der Defekte der Steuereinheit des Motors gewaschen.

 DIE ABNAHME

1. Werden die Zündung abstellen.

2. Öffnen Sie den Gepäckraum und klappen Sie die rechte Seitenverkleidung beim Griff auf.

3. Nehmen Sie die Plasthülle aus dem Deckel heraus.

4. Schalten Sie die Kabel der Batterie aus. Erstens das Kabel der Masse (-) (1), dann das positive Kabel (+) (2). Die Vereinigung des positiven Kabels geschlossen von der Leiste, nehmen Sie sie heraus. Wenden sich zur Begleitillustration.

5. Wenden Sie den Bolzen (3) und die Mutter (4 ab).

6. Nehmen Sie die Leiste (5) und den Deckel der Batterie (6) schwarzer Farben ab.

Nehmen Sie die fernbetätige Plasthalterung (der Zeiger) heraus.

Verschieben Sie die Batterie ein wenig rückwärts, nach der Richtung der Bewegung schauend, und nehmen Sie sie aus der Halterung heraus.

Schalten Sie den Ventilationsschlauch bei der Vorderkante der Batterie aus.

Klappen Sie die Griffe auf und nehmen Sie die Batterie heraus.


Die Batterie enthält die giftigen Stoffe. Es wird ihr Treffen in die Haushaltsabfälle nicht zugelassen. Beim Kauf der neuen Batterie alt geben Sie ab oder verwerten Sie auf spezifische Weise. Die Informationen über die Punkte der Aufnahme der Batterien kann man in den lokalen Machtorganen bekommen.


DIE ANLAGE

1. Vor der Anlage der Batterie säubern Sie ihre Pole, zum Beispiel, latunnoj von der Bürste. Für den Korrosionsschutz decken Sie die Pole speziell kislotosaschtschitnoj mit dem Schmieren, zum Beispiel, dem Schmieren für die Pole BOSCH ab.
2. Stellen Sie die Batterie fest so, dass die Pole zur Seite des Flügels vorführten.
3. Ziehen Sie den Schlauch der Lüftung bei der oberen Vorderkante an.
4. Verschieben Sie die Batterie vorwärts bis zum Anschlag. Die Gründung der Batterie soll sich in der Halterung befinden.
5. Stellen Sie die fernbetätige Plasthalterung ein.
6. Stellen Sie den Deckel und das Kummet der Befestigung fest.
7. Festigen Sie das Kummet.
8. Verbinden Sie das positive Kabel (+), dann negativ (-). Stellen Sie den Deckel des positiven Poles fest.

Sie folgen auf die sichere Vereinigung der Masse und die Sauberkeit der Kontakte. Die hohen instationären Widerstände können zur Überlastung der elektronischen Geräte, besonders beim Start des Motors bringen. Für die extremen Fälle kann es zur Beschädigung der Geräte bringen

9. Stellen Sie die Plasthülle in den Deckel ein und stellen Sie die Seitenverkleidung zurecht.
10. Stellen Sie die Stunden fest. Führen Sie ins Gedächtnis des Radioapparats die radioübergebenden Stationen ein.
11. Initialisieren Sie sdwischnuju das Paneel der Luke des Dachs, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Elektromotors sdwischnoj das Paneel der Luke des Dachs.
12. Wenn es notwendig ist, führen Sie den Kode des Radioapparats ein.



Auf die Hauptseite