BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   + das Stromversorgungssystem
   - Das System der Einspritzung des Benzinmotors
      Das Gedächtnis der Defekte
      Die Sicherheitsmaßnahmen und die Regeln der Beachtung der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem System der Einspritzung
      Die Arbeit des Systems der Einspritzung
      Die Prüfung der Zündanlagen und der Einspritzung
      Die Regulierung des Antriebes des Gases
      Die Abnahme und die Anlage des Stutzens drosselnoj saslonki
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Ventiles der Regulierung des Leerlaufs
      Die Prüfung, die Abnahme und die Anlage des Sensors der Temperatur
      Die Prüfung inschektorow
      Die Abnahme und die Anlage inschektorow
   + das Stromversorgungssystem des Dieselmotors
   + das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Prüfung der Zündanlagen und der Einspritzung

Für die wirksame Suche der Defekte und ihrer Beseitigung sind die speziellen Geräte notwendig. Es gibt solche Geräte des Weges und in der Regel nur in den spezialisierten Werkstätten. Deshalb werden hier nur die Hauptprinzipien der Suche der Defekte beschrieben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prüfen Sie die Anstrengung und den Zustand der Batterie, wenden sich zur Abteilung die Prüfung der Batterie.
2. Prüfen Sie alle Schutzvorrichtungen, wenden sich zur Abteilung die Schutzvorrichtungen.
3. Rasstykujte und sostykujte aller schtekernyje die Vereinigungen des beschädigten elektronischen Gerätes. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit des Kopplungsmanövers der Vereinigungen und die Befestigung der Kabel in der motorischen Abteilung.
4. Prüfen Sie die Dichtheit der Schläuche und der Rohrleitungen. Werden das Vorhandensein por, der Risse, der schlecht festgezogenen Vereinigungen beachten.


Auf die Hauptseite