BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
- Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
   + das Stromversorgungssystem
   - Das System der Einspritzung des Benzinmotors
      Das Gedächtnis der Defekte
      Die Sicherheitsmaßnahmen und die Regeln der Beachtung der Sauberkeit bei der Arbeit mit dem System der Einspritzung
      Die Arbeit des Systems der Einspritzung
      Die Prüfung der Zündanlagen und der Einspritzung
      Die Regulierung des Antriebes des Gases
      Die Abnahme und die Anlage des Stutzens drosselnoj saslonki
      Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des Ventiles der Regulierung des Leerlaufs
      Die Prüfung, die Abnahme und die Anlage des Sensors der Temperatur
      Die Prüfung inschektorow
      Die Abnahme und die Anlage inschektorow
   + das Stromversorgungssystem des Dieselmotors
   + das System der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Abnahme und die Anlage inschektorow

Neu inschektory sind vom Konservierungsmittel bearbeitet. Durch 5 Minen der Arbeit werden sie vom Brennstoff gereinigt. Es ist nötig nicht eine lange Zeit inschektory ungenutzt zu bewahren, da sie verrosten.

 DIE ABNAHME

1. Nehmen Sie den Deckel mit maslenki ab. Klein des Deckels (der Zeiger auf der Begleitillustration) nehmen Sie vom Schraubenzieher ab und wenden Sie die sich unter ihnen befindenden Bolzen ab. Nehmen Sie zwei Plastverkleidung ab.

2. Rasstykujte schtekernyje die Vereinigungen der Sensoren des Sauerstoffs. Schalten Sie den Stecker des elektromagnetischen Ventiles VANOS aus. Wenden sich zur Begleitillustration.

3. Nehmen Sie die Steckleiste inschektorow ab und nehmen Sie sie beiseite.

Es gibt die Gefahr des Entstehens des Brandes. Sie rauchen nicht. Das Brennstoffsystem befindet sich unter dem Druck. Sammeln Sie wytekscheje den Brennstoff vom Lappen.

4. Schalten Sie zuerst den Schlauch der Abgabe des Brennstoffes (1), dann der Rückgabe (2) von der Brennstoffverteilungsmagistrale aus. Wenden sich zur Begleitillustration. Dazu öffnen Sie die Kummete. Bei der Montage werden die Kummete durch die Neuen ersetzt.

Bei einigen Modellen ist der Schlauch der Abgabe unmittelbar an die Verteilungsmagistrale verbunden. In diesem Fall wird bei der Montage uplotnitelnoje der Ring durch das Neue ersetzt.

5. In einigen Erfüllungen nehmen sich die Brennstoffschläuche von den Klemmen zusammen. In diesem Fall ist für die Abnahme der Klemmen das spezielle Instrument BMW 16 1 050 oder ähnlich notwendig. Vor der Anlage prüfen Sie uplotnitelnoje den Ring. Bei Vorhandensein von den Beschädigungen ersetzen Sie es. Wenden sich zur Begleitillustration.

6. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung (der Zeiger auf der Begleitillustration) der Brennstoffverteilungsmagistrale heraus.

7. Schalten Sie den Vakuumschlauch (1) beim Regler des Drucks aus. (2 - der Beitritt des Brennstoffes, 3 - der Punkt der Befestigung). Wenden sich zur Begleitillustration.

8. Nehmen Sie die Verteilungsmagistrale des Brennstoffes im Satz mit inschektorami nach oben aus dem Kopf der Zylinder ab. Inschektory sind nur eingestellt und können frei herausgenommen sein.

9. Nehmen Sie stopory (4) daneben ab und nehmen Sie inschektory ab.


 DIE ANLAGE

1. Stellen Sie inschektory in die Verteilungsmagistrale ein und legen Sie aus die Klammern fest.

2. Schmieren Sie uplotnitelnyje die Ringe mit (der 1) Vaseline oder dem Öl für die Getriebe SAE 90 ein. Wenden sich zur Begleitillustration.
3. Gleichmäßig stellen Sie inschektory mit der Verteilungsmagistrale in den Kopf der Zylinder ein.

Bei der Anlage inschektorow folgen Sie darauf, uplotnitelnyje die Ringe (1) nicht zu beschädigen. Die beschädigten Ringe ersetzen Sie. Dabei folgen Sie auf die Lage des Rings (2). Die uplotnitelnyje Ringe vor der Anlage schmieren Sie mit der Vaseline oder dem Öl für die Getrieben ein.

4. Festigen Sie die Verteilungsmagistrale von zwei Bolzen auf dem Kopf der Zylinder
5. Ziehen Sie die Schläuche der Abgabe und der Rückgabe des Brennstoffes auf die Verteilungsmagistrale an. Festigen Sie von den neuen Kummeten, wenden sich zum Unterabschnitt "Abnahme".
6. Sostykujte schtekernyje die Vereinigungen der Sensoren des Sauerstoffs und des elektromagnetischen Ventiles VANOS.
7. Festigen Sie die Steckleiste inschektorow.
8. Festigen Sie zwei Deckel des Motors. Nawernite des Deckels auf maslenki.
9. Cчитайте die Daten des Gedächtnisses der Defekte des Blocks DME. Nach der Beseitigung der Defekte reinigen Sie das Gedächtnis.



Auf die Hauptseite