BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ Der Motor
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
   - Das System der Abkühlung
      Die Prüfung des Systems der Abkühlung
      Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Thermostaten
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters und mufty des Lüfters
      Die Abnahme und die Anlage des erweiternden Behälters
      Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
   + der Heizkörper
   + die Klimaanlage der Luft
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Abnahme und die Anlage des Lüfters und mufty des Lüfters

Wjaskostnuju muftu muss man ersetzen, wenn die Nabe die Streithähne hat. Dabei dreht sich der Lüfter beim bewegungsunfähigen Motor nicht oder dreht sich mit Mühe. Muftu muss man auch ersetzen, wenn der axiale oder radiale Spielraum 0.6 mm übertritt. Für die Prüfung muss man den Lüfter zu verschiedenen Seiten versetzen. Das Öl aus der Nabe, zu folgen soll nicht.

 DIE ABNAHME

1. Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Lüfters vom Schlüssel 32 mm ab und nehmen Sie es ab. Wenden sich zur Begleitillustration.

Die Mutter hat das linke Schnitzwerk.

Bei otworatschiwanii die Muttern pressen Sie klinowoj den Riemen der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit zusammen, so die Nabe vom Drehen festhaltend. Wenn die Mutter sehr fest sitzt, schlagen Sie vom Hammer nach dem Schlüssel für otworatschiwanija die Muttern. (Die Werkstattwagen BMW verwenden dazu das spezielle Instrument, das die Scheibe für den Köpfe der Bolzen) festhält. Nach otworatschiwanija kann die Muttern vom Drehen kryltschatki vollständig, sie abwenden. Dabei muss man das beachten, dass kryltschatka nicht gefallen ist.

2. Schalten Sie den Deckel des Lüfters oben links und rechts aus. Dazu nehmen Sie den Stift vom engen Schraubenzieher heraus. Wenden sich zur Begleitillustration.

3. Drücken Sie den Deckel des Lüfters oben im Zentrum und schalten Sie die Pfote aus.
4. Nehmen Sie den Lüfter zusammen mit dem Deckel nach oben heraus.

5. Wenn man kryltschatku von wjaskostnoj mufty ausschalten muss, ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie muftu heraus. Wenden sich zur Begleitillustration.


 DIE ANLAGE

1. Stellen Sie wjaskostnuju muftu in kryltschatku ein und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung vom Moment 10 Nm fest.

Für die Ausnahme der Beschädigung des Schnitzwerks und mufty darf man die Bolzen viel zu stark keinesfalls festziehen. (Wenden sich zur Begleitillustration).

2. Den Deckel des Lüfters mit dem Lüfter stellen Sie oben ein so, dass unter der Leiste der Befestigung in die Henkel auf dem Heizkörper eingegangen sind.
3. Stellen Sie die Klemmen ein und festigen Sie von ihren Stiften. Ersetzen Sie die beschädigten Klemmen oder die Stifte.
4. Festigen Sie den Lüfter zur Nabe der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit vom Moment 40 Nm. Dabei halten Sie die Nabe für klinowoj den Riemen oder für die Köpfe der Bolzen fest.



Auf die Hauptseite