BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ Der laufende Abgang und die Bedienung
- Der Motor
   - Die Prozeduren der Reparatur des Motors
      Die Prüfung der Kompression
      Die Abnahme und die Anlage des unteren Schildes der motorischen Abteilung
      Die Abnahme und die Anlage des Motors
      Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfes der Zylinder
      Die Abnahme und die Anlage der Kurvenwelle
      Die Abnahme und die Anlage der Ventile
      Die Prüfung der richtenden Ventile
      Die Bearbeitung der Sättel der Ventile im Kopf der Zylinder / das Einschleifen der Ventile
      Die Abnahme, die Anlage und die Spannung klinowogo des Riemens
   + das System des Schmierens des Motors
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik


1f0e0a73



Die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung

Die Modelle 520i, 523i, 528i (der Motor M52)

 DIE ABNAHME

1. Nehmen Sie den Deckel der Zufuhr der Luft ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Scheibenwischers/Deckels.
2. Schalten Sie den Schlauch des Vakuumverstärkers der Bremse von der Einlassrohrleitung, und nicht vom Verstärker aus. Für die Abnahme des Schlauches wird die Anlage einiger Bemühung gefordert.

3. Nehmen Sie den Deckel mit saliwnogo des Stutzens des Tanks ab. Wenden Sie vom Schraubenzieher (der Zeiger auf der Begleitillustration) klein des Deckels ab und wenden Sie die sich unter ihnen befindenden Schrauben ab. Nehmen Sie zwei Plastverkleidung ab.

4. Rasstykujte schtekernyje die Vereinigungen des Sensors des Sauerstoffs. Rasstykujte der Stecker des elektromagnetischen Ventiles VANOS. Wenden sich zur Begleitillustration.

5. Nehmen Sie schtekernuju die Leiste ab und nehmen Sie sie beiseite.

6. Nehmen Sie den Deckel bei der Einlassrohrleitung ab. Wenden Sie den positiven Stützpunkt (1 ab) und pressen Sie zwei Klemmen (der Zeiger auf der Begleitillustration) zusammen. Schalten Sie den Sockel aus.

7. Nehmen Sie den Stutzen der Lüftung im Oberteil des Blocks der Zylinder ab. Wenden sich zur Begleitillustration.

 

Sie rauchen nicht. Es gibt die Gefahr der Entzündung! Reiben Sie den folgenden Brennstoff vom Lappen ab. Schalten Sie zuerst die Rohrleitung der Abgabe (1) (vom Filter), dann die Rohrleitung der Rückgabe des Brennstoffes (2) bei der Verteilungsmagistrale aus. Dazu öffnen Sie die Kummete. Bei der Montage die Kummete muss man ersetzen.

Bei einigen Modellen ist die Rohrleitung der Abgabe unmittelbar an die Verteilungsmagistrale verbunden. Bei der Montage uplotnitelnoje den Ring muss man auf neu ersetzen und, mit der Vaseline einschmieren. Es gibt die Befestigung der Brennstoffschläuche in Form von den Klemmklammern. In diesem Fall ist für die Abnahme der Klammern das Instrument BMW 16 1 050 notwendig. Vor der Anlage prüfen Sie uplotnitelnoje den Ring. Bei Vorhandensein von den Beschädigungen ersetzen Sie es, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage inschektorow.

8. Schalten Sie den Stutzen drosselnoj saslonki aus, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Stutzens drosselnoj saslonki.

Schalten Sie den Antrieb des Gases und die Schläuche der kühlenden Flüssigkeit nicht aus.

9. Schalten Sie den Schlauch der Rückgabe des Öls beim richtenden Rohr des Registers des Niveaus des Öls aus, vorläufig das Kummet geöffnet. Wenden sich zur Begleitillustration.

10. Wenden Sie das richtende Rohr des Registers des Niveaus ab.

11. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie die Stütze der Einlassrohrleitung und ugolnik des Schlauches der kühlenden Flüssigkeit der Einlassrohrleitung ab. Wenden sich zur Begleitillustration.

12. Rasstykujte schtekernoje die Vereinigung (1) beim Ventil der Lüftung des Tanks. Nehmen Sie das Ventil nach oben aus der Halterung heraus. Drücken Sie auf das Kummet (2) und schalten Sie den Schlauch aus. Rasstykujte schtekernoje die Vereinigung des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft und des Ventiles des Leerlaufs bei der Einlassrohrleitung. Wenden sich zur Begleitillustration.

13. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie die Einlassrohrleitung vom Kopf der Zylinder ab.

Sie folgen darauf, dass in die Einlasskanäle irgendwelche Gegenstände nicht geraten sind. Es kann zu den schweren Beschädigungen des Motors bringen.


 DIE ANLAGE

1. Stellen Sie die Einlassrohrleitung auf dem Kopf der Zylinder fest und gleichmäßig kreuzweise ziehen Sie die Bolzen seiner Befestigung fest. Vor der Anlage muss man allen uplotnitelnyje die Ringe (der Zeiger auf der Begleitillustration) prüfen. Bei Vorhandensein von den Beschädigungen ersetzen Sie die Ringe.

2. Festigen Sie die Stütze der Einlassrohrleitung.
3. Sostykujte schtekernyje die Vereinigungen des Sensors der Temperatur der aufgesogenen Luft und des Ventiles der Regulierung des Leerlaufs.
4. Stellen Sie das Ventil der Lüftung des Tanks ein und ziehen Sie den Schlauch an.
5. Festigen Sie den Sockel des positiven Stützpunktes auf der Einlassrohrleitung und nawernite schestigrannik. Festigen Sie den Deckel.
6. Festigen Sie auf der Einlassrohrleitung das richtende Rohr des Registers des Niveaus des Öls.
7. Ziehen Sie auf das richtende Rohr des Registers des Niveaus den Schlauch der Rückgabe des Öls an, festigen Sie von seinem Kummet.
8. Stellen Sie den Stutzen drosselnoj saslonki fest, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Stutzens drosselnoj saslonki.
9. Ziehen Sie auf die Verteilungsmagistrale die Schläuche der Abgabe und der Rückgabe des Brennstoffes an. Stellen Sie neu uplotnitelnyje die Ringe und die Kummete fest, wenden sich zum Unterabschnitt "Abnahme".
10. Festigen Sie die Rohrleitung der Lüftung im unteren Teil des Blocks der Zylinder.
11. Sostykujte schtekernyje die Vereinigungen des Sensors des Sauerstoffs und des elektromagnetischen Ventiles VANOS.
12. Stellen Sie schtekernuju die Leiste der Ventile der Einspritzung fest.
13. Festigen Sie den Vakuumschlauch des Verstärkers der Bremse auf der Einlassrohrleitung.
14. Festigen Sie zwei Deckel des Motors. Ziehen Sie kolpatschki der Bolzen an.
15. Festigen Sie den Deckel auf saliwnom den Stutzen des Öls.
16 Stellen Sie den Deckel der Zufuhr der Luft fest, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Scheibenwischers/Deckels.



Auf die Hauptseite