BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + die Zündanlage
   + das System der Vorspannung des Dieselmotors
   + die Systeme der Ladung und des Starts
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Die elektrische Ausrüstung des Motors

Die allgemeinen Informationen

Zum Bestand der elektrischen Ausrüstung des Motors gehören alle Komponenten der Zündanlagen, des Starts und der Ladung. In sich der Art, dass nach der funktionalen Bestimmung diese Komponenten zu unmittelbar gewährleistend die Arbeit des Motors verhalten, sie werden abgesondert von den Komponenten der elektrischen Bordausrüstung, solcher wie die Leuchtgeräte, die Geräte der Verwaltung u.ä. betrachtet

Bei der Arbeit mit der elektrischen Ausrüstung ist nötig es immer bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zu beachten:
   a) Seien Sie vorsichtig - die Elektrogeräte fallen bei der falschen Anrede mit ihnen während der Prüfung, des Anschließens und der Bedienung besonders leicht aus.
   b) geben Sie die Zündung für lange Zeit aufgenommen beim ausgeschalteten Motor nicht ab.
   c) schalten Sie die Leitungen von der Batterie beim arbeitenden Motor Niemals aus.
   d) Bei dem Anschließen der Leitungen von der Hilfsstromquelle beim Notstart des Motors beachten Sie die Polarität.
   e) Immer schalten Sie die negative Leitung von der Batterie von erstem aus und schalten Sie vom Letzten zur Vermeidung des Kurzschlusses bei der zufälligen Berührung vom Instrument während der otdawanija/Verzögerung der Klemme der Klemme an.

Die Spezifikationen

Die abgesonderten Charakteristiken sind auch im Text des Kapitels gebracht und im Falle der Notwendigkeit ihrer Ausführung sind von der fettigen Schrift gewählt


Die Zündanlage und die Verwaltungen DME

Die Zündkerzen mit zwei Elektroden der Masse

 

NGK

BKR 6 EK

BOSCH

F7 LDCR


Die technischen Daten

Das Modell

520i, 523i, 528i

Der Typ des Motors

М52

Die Wendungen des Leerlaufs, U/min

750 ± 50

Die maximalen Wendungen, U/min

6500 ± 50

Die Konzentration MIT räumlich, % vor/Botschafter
Des katalytischen Reformators

0.7 ±0.5/0.5 ± 0.3

Der Widerstand bei +20°С (wenn ist es anders nicht aufgegeben):

 

Der Impulssensor
Die Zahlen der Wendungen/Lagen

1280 ± 128 Ohm

Der Impulssensor der Erkennung des Zylinders

 

 •  zwischen den Schlussfolgerungen 1 und 2

</= 1.0 Ohm

 •  zwischen den Schlussfolgerungen 2 und 3

> 10 mom (ist unendlich)

Der Sensor der Temperatur des Motors

 

 •  bei der Temperatur
Der kühlenden Flüssigkeit 20 ° ± 3°С

2.2 - 2.7 Klumpen

 •  bei der Temperatur
Der kühlenden Flüssigkeit 80 ° ± 3°С

2.2 - 2.7 Klumpen


Der Sensor der Temperatur der aufgesogenen Luft

 

 •  bei der Lufttemperatur 20 ° ± 3°С

2.2 - 2.7 Klumpen

 •  bei der Lufttemperatur 50 ° ± 3°С

0.76 - 0.91 Klumpen

Die Zündspule

 

 •  das primäre Wickeln

0.8 ± 0.1 Ohm

 • das nochmalige Wickeln

Wird nicht gemessen

Der Stecker der Zündkerze

5 Klumpen ± 500 Ohm


Die Batterie

Die Anstrengung

12 In, die negative Masse

Die Kapazität

 

 • 520i, 523i, 528i

70 Atsch

 • 535i, 540i, 525tds

90 Atsch

Die Stufe des Ladens  

 • ist vollständig entladen, die Dichte

1.15, 16 °we

 • polurasrjaschena, die Dichte

1.22, 24 °we

 • ist vollständig geladen, die Dichte

1.26, 30 °we

Die Dichte elektrolita in allen Banken soll
Identisch, der maximale Unterschied zu sein


Nicht mehr 0.04 g/ml

Das Schmieren für die Klemmen der Batterie

Bosch Ft 40 v 1

Das Element einer Ernährung der Berlocke der Fernsteuerung

 

Der Typ

CR1220


Der Generator

Der Typ

Valeo/A13VI18

Der Strom, Und

80 (bens.), 110 (dis.)


Der Starter

Der Typ

Marelli/943222035010

Die Macht, das Kilowatt

2.2

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen

Die Momente des Zuges der Befestigung sind im Text des Kapitels und auf einigen иллюстрациях* gebracht.
*Выделенные im Text von der fettigen Schrift unterliegen die Momente des Zuges der genauen Beachtung; nicht sind die von der fettigen Schrift gewählten Bemühungen nur voraussichtlich gebracht

Die Charakteristik

Die Bedeutung

Die Zündkerzen

25 Nm


Auf die Hauptseite