BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ Die Betriebsanweisung
- Der laufende Abgang und die Bedienung
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung
   Die Einleitung
   Der laufende Abgang
   Die allgemeinen Informationen über die Abstimmung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs des Motors und des Niveaus MIT
   Der Ersatz des Elementes des Luftfilters
   Der Ersatz des Filters der Luft des Salons
   Die Prüfung des Bremssystems
   Die visuale Kontrolle des Bodens und der Elemente der Karosserie
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen. Die Rotation, der Ersatz, den Ausgleich und den Abgang. Die Schneeketten. "Sekretki" der Räder. Die Beseitigung des Zitterns des Steuerrades
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung
   Die Prüfung des Zustandes priwodnych der Riemen
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden. Der Ersatz des Elementes einer Ernährung der Berlocke DU
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Funktionierens des Brennstoffsystems. Der Winterbetrieb des Dieselmotors
   Die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Das Schmieren sapornych der Geräte
   Die visuale Prüfung der Sicherheitsgurte
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Der Ersatz der Flüssigkeit des Systems der Abkühlung. Die Prüfung der Frostresistenz des Kühlers. Die visuale Prüfung des Systems der Abkühlung
   Die Entfernung des Quatsches, der Ersatz des Brennstofffilters. Die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem des Dieselmotors
   Der Ersatz transmissionnogo die Öle der Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Der Ersatz der Schmierflüssigkeit des Differentiales
   Die Prüfung der Dicke der getriebenen Disk der Kupplung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Der Ersatz der Schmierflüssigkeit des Differentiales

Das notwendige Instrument und die Ersatzteile:
   a) die Stirnschlüssel 10 und 12 mm für saliwnoj und der Ausflußpfropfen.
   b) Zwei aluminium- uplotnitelnych die Ringe А22 ch 27

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Vor dem Anfang der Arbeit gestatten Sie dem Auto, etwas Kilometer zu fahren, um die Schmierflüssigkeit des Differentiales zu erwärmen, dann poddomkratte das Auto und stellen Sie es auf die Stützen sicher fest.
2 unterbringen Sie die Ausflußkapazität, das alte Lumpen, die Zeitungen und den Stirnschlüssel unter das Auto. Da die Schmierflüssigkeit heiss wird, ziehen Sie die Gummihandschuhe an, um die Brandwunden zu verhindern.
3 Nehmen Sie den Pfropfen des Tankhalses vom Differential ab; es ist ober zwei Pfropfen.

2. Ziehen Sie den Pfropfen saliwnoj die Hälse vom (1) Stirnschlüssel heraus. Wenden sich zur Begleitillustration.
5. Wenn die kleine Anzahl des Öls, das Niveau normal und RKPP germetitschna ausgegossen wird. Andernfalls prüfen Sie vom Finger, ob das Niveau des Öls bis zur unteren Kante geht.

Bei den bedeutenden Ausfließen des Öls muss man den Grund an den Tag bringen und, sie entfernen.

Die Kapazität unter das Differential festgestellt, schwächen Sie den Ausflußpfropfen (2); es ist unter zwei Pfropfen.

3. Vorsichtig wenden Sie den Ausflußpfropfen ab, bis sie vom Mantel abnehmen werden.
7 gestatten Sie der ganzen Flüssigkeit, in die Ausflußkapazität abzufließen. Der Ausflußpfropfen ist magnetisiert und zieht zu sich den metallischen Span heran. Reiben Sie den Span vom Pfropfen ab. Kehren Sie den Pfropfen mit neu uplotnitelnym vom Ring vom Moment 50 Nm um.
8 stanowite den Ausflußpfropfen und ziehen Sie sie sicher fest.
9 Füllen Sie das Differential mit der Schmierflüssigkeit aus.

Das Öl RKPP genug dick. Deshalb überfluten Sie sofort viel Öl nicht. Machen Sie die Pause und ersetzen Sie die Kapazität für die Gebühr des überfließenden Öls.

10 Stellen Sie den Tankpfropfen mit neu uplotnitelnym vom Ring fest und sicher ziehen Sie von ihrem Moment 50 Nm fest.
11 Senken Sie das Auto auf die Erde. Der ersten etwas Kilometer gefahren, prüfen Sie, ob der Ausflußpfropfen verläuft.


Auf die Hauptseite