BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ Die Betriebsanweisung
- Der laufende Abgang und die Bedienung
   Der Zeitplan der laufenden Bedienung
   Die Einleitung
   Der laufende Abgang
   Die allgemeinen Informationen über die Abstimmung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Die Prüfung und die Regulierung der Wendungen des Leerlaufs des Motors und des Niveaus MIT
   Der Ersatz des Elementes des Luftfilters
   Der Ersatz des Filters der Luft des Salons
   Die Prüfung des Bremssystems
   Die visuale Kontrolle des Bodens und der Elemente der Karosserie
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
   Die Räder und die Reifen. Die Rotation, der Ersatz, den Ausgleich und den Abgang. Die Schneeketten. "Sekretki" der Räder. Die Beseitigung des Zitterns des Steuerrades
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung
   Die Prüfung des Zustandes priwodnych der Riemen
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden. Der Ersatz des Elementes einer Ernährung der Berlocke DU
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Funktionierens des Brennstoffsystems. Der Winterbetrieb des Dieselmotors
   Die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Das Schmieren sapornych der Geräte
   Die visuale Prüfung der Sicherheitsgurte
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Der Ersatz der Flüssigkeit des Systems der Abkühlung. Die Prüfung der Frostresistenz des Kühlers. Die visuale Prüfung des Systems der Abkühlung
   Die Entfernung des Quatsches, der Ersatz des Brennstofffilters. Die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem des Dieselmotors
   Der Ersatz transmissionnogo die Öle der Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Der Ersatz der Schmierflüssigkeit des Differentiales
   Die Prüfung der Dicke der getriebenen Disk der Kupplung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Der Zeitplan der laufenden Bedienung

Die angebotenen Empfehlungen vermuten die selbständige Ausführung der Prozeduren der Bedienung des Autos von seinem Eigentümer im Unterschied zu den Arbeiten, die an der Station der Instandhaltung der Dealerabteilung des Unternehmens BMW erfüllt werden. Obwohl der vorliegende Zeitplan aufgrund der Empfehlungen des Betriebs-Herstellers, die Intervalle zwischen der Mehrheit der Prozeduren, nach Ermessen des Eigentümers des Autos gebildet ist, kann man, zum Beispiel, die Prüfung und den Ersatz des Schmierens verringern und ist nötig es der Flüssigkeiten mit den Intervallen zu erzeugen, die die maximale Laufzeit des Motoren oder den Antriebe gewährleisten. Außerdem wenn der Eigentümer des Autos dafür interessiert ist, es im Zustand der maximalen Bereitschaft zum Betrieb im Falle des möglichen Wiederverkaufes zu unterstützen, viele Prozeduren können öfter erfüllt werden. Wir begrüssen die ähnliche Initiative nur.

Die ursprüngliche Bedienung und die Prüfung des neuen Autos soll an der Station der Instandhaltung der Dealerabteilung der Firma zwecks der Ausführung der Bedingungen der Garantieverpflichtung erzeugt werden. Meistens wird solche Prüfung umsonst (erzeugt hinter den weiteren Informationen wenden Sie sich an die Dealerabteilung der Firma).

Die Intervalle der Bedienung des Autos BMW einer 5. Serie hängen von den Bedingungen seines Betriebes ab. Die Intervalle der Bedienung werden auf dem Paneel der Geräte angezeigt. Das Register der Intervalle der Bedienung hat fünf grün, einen gelb und ein rot die Leuchtdioden (LED). Es können die Aufschriften “Oilservice”, “Inspektion”, sowie das Symbol der Stunden (zusätzlich aufflammen bedeutet die Notwendigkeit des Ersatzes der Bremsflüssigkeit). Je es brennt die grüne Leuchtdiode nach dem Einschluss der Zündung weniger, desto es weniger Zeit bis zur nächsten Bedienung übrig bleibt. Wenn die gelbe Leuchtdiode zusammen mit einer zwei Aufschriften aufflammt, muss man die nächste technische Wartung durchführen. Es sind die folgenden Arten der prophylaktischen Arbeiten vorgesehen: “Inspection I” (ТО-1) und “Inspection II” (ТО-2). ТО-2 ist jedes zweites ТО-1. Bei dem Verstoß der Periodizität der Bedienung flammt die rote Leuchtdiode auf.

Das Display des Indikators der bevorstehenden technischen Wartung

Die Berechnung der Intervalle der Bedienung wird vom Mikroprozessor je nach der vorbeigekommenen Entfernung und den Bedingungen des Betriebes, sowie vom Stil des Fahrens erzeugt. Der Arbeitsumfang, aufgenommen in JENEN, ist im Servicebuch gebracht.

Auf HUNDERT nach der Durchführung der Arbeiten, die zusammen mit dem Ersatz die Öle oder die Ausführungen JENEN erfüllt werden, wird die Indikation der Notwendigkeit der Durchführung der Bedienung gestürzt. Für den Abwurf der Indikation ist das spezielle Gerät notwendig, das HUNDERT Firmen BMW verkauft wird. Jedoch sind HUNDERT, autorisiert von der Firma BMW, umsonst verpflichtet, die Indikation des Intervalls der Bedienung zu stürzen, selbst wenn die Bedienung selbständig durchgeführt wurde.

Für die Versorgung der optimalen Arbeit des Motors ist es bei der Durchführung der Analyse des Bestandes der durcharbeitenden Gase gleichzeitig empfehlenswert, den Inhalt des Gedächtnisses der Defekte zu halten. Im Steuersystem der Motor können die unmerklichen Defekte erscheinen, die kompensiert werden, aber verletzen die Bedingungen der optimalen Arbeit des Motors (die erhöhten Kosten des Brennstoffes). Der Defekt kann beim Ablesen des Inhalts des Gedächtnisses der Defekte enthüllt sein.

Die Arbeiten, die nach dem System der Bedienung BMW zusammen mit dem Ersatz die Öle erfüllt werden, sind wie “Oilservice” bezeichnet.

Die Arbeiten, die im Rahmen der technischen Wartung JENEN erfüllt werden, man muss beim Anbrennen der Aufschrift “Inspektion” in der Kombination mit der gelben Leuchtdiode durchführen. Wenn dem Register der Intervalle der Bedienung nicht zu folgen, so folgt die Bedienung jede die 20 000 km, oder einmal in 2 Jahre durchzuführen. Jede zweite technische Wartung (ТО-2) nimmt die zusätzlichen Arbeiten auf.

EINMAL PRO 4-6 WOCHEN

• Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls (die Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten) “Oilservice”
• Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit des Motors (die Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten) “Oilservice”
• Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit omywatelej der Gläser (die Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten) “Oilservice”
• Prüfen Sie den Zustand der Reifen und den Druck in ihnen (die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen) “Oilservice”

EINMAL PRO JAHR ODER JEDE DIE 10 000 KM DES LAUFES (WAS FRÜHER TRETEN WIRD)

Alle obengenannten Punkte, das Plus:
• erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls des Dieselmotors und des fetten Filters. In den schweren Bedingungen des Betriebes ist es zweimal öfter. (Die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen) “Oilservice”
• entfernen Sie den Quatsch aus dem Brennstofffilter des Dieselmotors (hat die Entfernung des Quatsches, der Ersatz des Brennstofffilters ausgezogen. Die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem des Dieselmotors). “Oilservice”

EINMAL PRO JAHR ODER JEDE DIE 15 000 KM DES LAUFES (WAS FRÜHER TRETEN WIRD)

Alle obengenannten Punkte, das Plus:
• erzeugen Sie den Ersatz des motorischen Öls des Benzinmotors und des fetten Filters. In den schweren Bedingungen des Betriebes ist es zweimal öfter. (Die Abteilung der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters) “Oilservice”
• erzeugen Sie die Prüfung der Wendungen des Leerlaufs des Motors, die Inhalte MIT und das Gedächtnis der Defekte “Oilservice” befragen Sie
• erzeugen Sie den Ersatz des Luftfilters (die Abteilung der Ersatz des Elementes des Luftfilters) “Oilservice”
• Prüfen Sie den Mikrofilter der Luft des Salons, bei Vorhandensein von den Verschmutzungen ersetzen Sie (die Abteilung der Ersatz des Filters der Luft des Salons). “Oilservice”
• Prüfen Sie die Arbeit des Bremssystems, die Dicke des Bremsleistens (die Abteilung die Prüfung des Bremssystems). “Oilservice”
• Prüfen Sie das Fahrgestell und die Karosserie auf das Vorhandensein der Beschädigungen und die Korrosion (hat die Visuale Kontrolle des Bodens und der Elemente der Karosserie ausgezogen). “Oilservice”
• Prüfen Sie das Funktionieren der elektrischen Konsumenten “Oilservice”
• Prüfen Sie die Konzentration des Frostschutzmittels der Flüssigkeit des Systems der Abkühlung (die Abteilung der Ersatz der Flüssigkeit des Systems der Abkühlung. Die Prüfung der Frostresistenz des Kühlers. Die visuale Prüfung des Systems der Abkühlung). “Oilservice”

Die Komponenten der motorischen Abteilung. Die Modelle BMW 525tds

1 — maslomernyj schtschup des Motors
2 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
(Unter dem Körper des Mikrofilters)
3 — die positive Klemme für
Des Zwangsstarts des Motors
4 — der fette Behälter gidroussili -
telja des Steuerantriebes

5 — der erweiternde Behälter des Systems
Die Abkühlungen
6 — maslosaliwnaja der Hals
Des Motors
7 — der Behälter der Flüssigkeit, die verwendet wird
Im System der intensiven Reinigung
Der Gläser
8 — der Behälter der Flüssigkeit, die verwendet wird
In stekloomywateljach und omywateljach
Der Scheinwerfer

ТО-1: EINMAL PRO 2 JAHRE ODER JEDE DIE 20 000 KM DES LAUFES

Alle obengenannten Punkte, das Plus:
• Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades (die Abteilung die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades)
• Prüfen Sie die Reifen und falls notwendig erzeugen Sie die Rotation der Räder (die Abteilung des Rads und des Reifens. Die Rotation, der Ersatz, den Ausgleich und den Abgang. Die Schneeketten. "Sekretki" der Räder. Die Beseitigung des Zitterns des Steuerrades)
• Prüfen Sie den Zustand der Schläuche in der motorischen Abteilung (die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung)
• Prüfen Sie den Zustand priwodnogo des gerippten Riemens (die Abteilung die Prüfung des Zustandes priwodnych der Riemen)
• erzeugen Sie die Prüfung und die Bedienung der Batterie (die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden. Der Ersatz des Elementes einer Ernährung der Berlocke DU)
• erzeugen Sie den Ersatz der Zündkerzen (die Abteilung die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen)
• Prüfen Sie die Dicke des Leistens stojanotschnogo die Bremsen, den Lauf des Hebels stojanotschnogo die Bremsen. Falls notwendig regulieren Sie. Prirabotajte stojanotschnyj die Bremse (die Abteilung die Prüfung des Bremssystems).
• erzeugen Sie die visuale Kontrolle auf die Dichtheit RKPP, AT und der Hauptsendung der Hinterachse
• Prüfen Sie das Funktionieren des Brennstoffsystems (die Abteilung die Prüfung des Funktionierens des Brennstoffsystems. Der Winterbetrieb des Dieselmotors)
• Prüfen Sie das System der Abkühlung (die Abteilung die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung)
• Prüfen Sie den Zustand des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase (die Abteilung die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase)
• Prüfen Sie die Komponenten des Systems der Lenkung und der Aufhängung (die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung)
• Prüfen Sie den Zustand der Kappen der Antriebswellen (die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen)
• Schmieren Sie mit dem universellen Schmieren der Schlinge der Motorhaube, des Deckels des Gepäckraumes und der Türen (die Abteilung das Schmieren sapornych der Geräte) ein
• Prüfen Sie den Zustand des Rostschutzschutzes des Bodens und der Konservierung der Höhlen (hat die Visuale Kontrolle des Bodens und der Elemente der Karosserie ausgezogen)
• Prüfen Sie das Vorhandensein der Beschädigungen der Sicherheitsgurte (die Abteilung die Visuale Prüfung der Sicherheitsgurte)
• Prüfen Sie die Scheinwerfer, die Begrenzungslichter und die Signale der Wendung. Falls notwendig regulieren Sie die Scheinwerfer (das Kapitel die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades)
• Prüfen Sie die Arbeit des lautlichen Signals, des Systems der Heizung und der Lüftung
• Prüfen Sie die Arbeit das Glas - und faroomywatelja, die Anlage der Düsen
• erzeugen Sie die Besichtigung und falls notwendig den Ersatz der Bürsten des Scheibenwischers der Windschutzscheibe (die Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer)
• ersetzen Sie das Element einer Ernährung der Berlocke der Fernsteuerung des einheitlichen Schlosses, wenn auf dem Indikator der Selbstdiagnostik die Mitteilung "Funkschlussel-Batt erscheint.” - die Batterie des Radioschlüssels (die Abteilung die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden. Der Ersatz des Elementes einer Ernährung der Berlocke DU)

Die Komponenten der motorischen Abteilung. Die Modelle BMW 520i, 523i, 528i

1 — maslomernyj schtschup des Motors
2 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
(Unter dem Körper des Mikrofilters)
3 — "pljussowaja" die Klemme für zwing -
telnogo des Starts des Motors
4 — der fette Behälter gidroussili -
telja des Steuerantriebes

5 — der erweiternde Behälter des Systems
Die Abkühlungen
6 — maslosaliwnaja der Hals
Des Motors
7 — der Behälter der waschenden Flüssigkeit,
Verwendet im System
Der intensiven Reinigung der Gläser
8 — der Behälter der waschenden Flüssigkeit,
Verwendet in stekloomywateljach
Und omywateljach der Scheinwerfer

ТО-2: JEDE 2 JAHRE, UNABHÄNGIG VON DEM LAUF

• erzeugen Sie den Ersatz der Bremsflüssigkeit mit nachfolgend prokatschkoj (die Abteilung der Ersatz der Bremsflüssigkeit)

JEDE 3 JAHRE, UNABHÄNGIG VON DEM LAUF

• erzeugen Sie die Entfernung, die Wäsche und die Auftankung des Systems der Abkühlung (die Abteilung der Ersatz der Flüssigkeit des Systems der Abkühlung. Die Prüfung der Frostresistenz des Kühlers. Die visuale Prüfung des Systems der Abkühlung)

JEDE 40 000 KM DES LAUFES

Alle obengenannten Punkte, das Plus:
• erzeugen Sie den Ersatz des Brennstofffilters des Dieselmotors (hat die Entfernung des Quatsches, der Ersatz des Brennstofffilters ausgezogen. Die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem des Dieselmotors)

JEDE 80 000 KM DES LAUFES
• erzeugen Sie den Ersatz des Brennstofffilters des Benzinmotors (hat die Entfernung des Quatsches, der Ersatz des Brennstofffilters ausgezogen. Die Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem des Dieselmotors)
• erzeugen Sie den Ersatz transmissionnogo die Öle RKPP (die Abteilung der Ersatz transmissionnogo die Öle der Handschachtel der Umschaltung der Sendungen)
• erzeugen Sie den Ersatz der Schmierflüssigkeit des Differentiales (die Abteilung der Ersatz der Schmierflüssigkeit des Differentiales)
• erzeugen Sie die Prüfung der Dicke der getriebenen Disk der Kupplung (die Abteilung die Prüfung der Dicke der getriebenen Disk der Kupplung)

Die Komponenten der motorischen Abteilung. Die Modelle BMW 535i, 540i

1 — der Behälter der Bremsflüssigkeit
(Unter dem Körper des Mikrofilters)
2 — der fette Behälter gidroussili -
telja des Steuerantriebes
3 — die positive Klemme für
Des Zwangsstarts des Motors
4 — maslomernyj schtschup des Motors

5 — maslosaliwnaja der Hals
Des Motors
6 — der erweiternde Behälter des Systems
Die Abkühlungen
7 — der Behälter der Flüssigkeit, die verwendet wird
Im System der intensiven Reinigung
Der Gläser
8 — der Behälter der Flüssigkeit, die verwendet wird
In stekloomywateljach und omywateljach
Der Scheinwerfer


Auf die Hauptseite