BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ Die Einleitung
- Die Betriebsanweisung
   Die Verwaltungsorgane, die Geräte und die Kontrolllampen
   Die sapornyje Geräte und protiwougonnaja die Signalisierung
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Systeme der Sicherheit
   Die Auftankung des Brennstoffes, den Start und die Unterbrechung des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Tempostat
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler tjagowogo die Bemühungen (ASC+T)
   Die elektronische Regulierung der Härte der Amortisation (EDC) * und die Regulierung des Reiselichtstreifens
   Die Beleuchtung
   Das System der Heizung und der Lüftung
   Automatisch кондиционер*
   Die autonomen Systeme der Heizung und der Lüftung
   Das System самодиагностики*
   Der Reisecomputer
   Die Probe
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Bewegung mit dem Anhänger
   Der Gepäckraum auf dem Dach
   Auto- телефон*
   Die Radioaufnahme
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Der Autoradioapparat
   Das Audiosystem als Hi-Fi mit DSP*
   Das Zeichen notvoll остановки*
   Аптечка*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Der Gepäckraum auf dem Dach

Als Element der zusätzlichen Ausrüstung wird der spezielle Gepäckraum auf dem Dach vorgeschlagen. Die Bitte, an den Empfehlungen festzuhalten, die in den Instruktionen nach seiner Montage enthalten sind.

Bei der Auslastung des Gepäckraumes auf dem Dach nimmt die Höhe des Schwerpunktes des Autos zu, infolgedessen ändern sich seine dynamischen Qualitäten und die Lenkbarkeit wesentlich.

Deshalb bei der Beladung folgen Sie darauf, die Ladekapazität des Gepäckraumes, sowie die zulässigen Grenzen der vollen Masse des Autos und die axiale Belastung nicht zu übertreten. Sie werden die entsprechenden Daten in den Spezifikationen finden.

Die Ladung, die auf den oberen Gepäckraum gelegt wird, soll nach ihm gleichmäßig, mit der Höchstkompaktheit verteilt werden. Die schweren Sachen ist nötig es nach unten zu legen.

Die richtige und sichere Befestigung der gelegten Ladung wird seine Absetzung oder das Fallen vom Auto auf dem Lauf (vorstellend die Gefahr für sich bewegend hinter Ihnen der Autos) verhindern.

Das Auto zu führen es ist nötig urawnoweschenno, die Rucke von der Stelle, der heftigen Bremsen und der leichtsinnigen Fahrweise auf den Wendungen vermeidend.

Das geladene nach oben Gepäck vergrössert die Fläche des frontalen Widerstands. Wie die Untersuchung der Aufwand des Brennstoffes wächst und es nimmt die Belastung auf die Karosserie zu.

Auf die Hauptseite