BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ Die Einleitung
- Die Betriebsanweisung
   Die Verwaltungsorgane, die Geräte und die Kontrolllampen
   Die sapornyje Geräte und protiwougonnaja die Signalisierung
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Systeme der Sicherheit
   Die Auftankung des Brennstoffes, den Start und die Unterbrechung des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Tempostat
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler tjagowogo die Bemühungen (ASC+T)
   Die elektronische Regulierung der Härte der Amortisation (EDC) * und die Regulierung des Reiselichtstreifens
   Die Beleuchtung
   Das System der Heizung und der Lüftung
   Automatisch кондиционер*
   Die autonomen Systeme der Heizung und der Lüftung
   Das System самодиагностики*
   Der Reisecomputer
   Die Probe
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Bewegung mit dem Anhänger
   Der Gepäckraum auf dem Dach
   Auto- телефон*
   Die Radioaufnahme
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Der Autoradioapparat
   Das Audiosystem als Hi-Fi mit DSP*
   Das Zeichen notvoll остановки*
   Аптечка*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Das System самодиагностики*

Graphisch индикация*

Bei der Lage werden die 2 Zündschlüssel auf die Indikation die folgenden Warnungen (die Zustände) herausgeführt, die bis zur Beseitigung der Gründe, die ihr Erscheinen herbeiriefen nicht erlöschen.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Prüfen Sie das nahe Licht.
2. Dolejte erlischt die Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser, ungefähr durch ein Minute.
3. Es ist die Tür geöffnet.
4. Es ist der Gepäckraum geöffnet.
5. Prüfen Sie die Rückfahrleuchten oder die Bremslichter.

Wenn nach Abschluss der Fahrt Sie aus dem Auto hinausgegangen sind und haben vergessen, das Licht auszuschalten, so tönt das Warnsignal (keiner Indikation erscheint), erinnernd darüber nicht.

Alphanumerisch индикация*

Bei der Lage werden die 2 Zündschlüssel auf die Indikation in der Textform die folgenden Warnungen (die Zustände) herausgeführt, die vom Tönen des Gongs begleitet werden.

1 — die Symbole, die über das Vorhandensein der diagnostischen Informationen signalisieren
2 — die Indikation
3 — die Schaltfläche der automatischen Diagnostik (CHECK)

Nach der Stufe der Rangfolge der Mitteilung von den Defekten der Systeme werden auf zwei Gruppen unterteilt.

Die erste Gruppe der Rangfolge

Die Informationen über diese Defekte werden vom Gong und dem Blinzeln der Signalsymbole (1) begleitet. Wenn etwas Defekte gleichzeitig entstehen, so werden sie auf die Indikation abwechselnd herausgeführt. Die Mitteilungen gehen bis zur Beseitigung der Defekte nicht verloren können vom Druck der Schaltfläche (3) automatischer Diagnostiken nicht gewaschen sein.

“Parkbremse loesen” (Nehmen Sie mit stojanotschnogo die Bremsen ab)

“Kuehlwassertemperatur” (die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit)
Der Motor ist überhitzt. Es ist nötig sofort stehenzubleiben und, den Motor zu betäuben.

“Stop! Oeldruck Motor” (der Füße! Der Druck des Öls im Motor)
Der Druck des Öls ist als die Norm niedriger. Es ist nötig sofort stehenzubleiben und, den Motor zu betäuben.

“Bremsfluessigk. pruefen” (Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit)
Das Niveau der Bremsflüssigkeit ist tatsächlich bis zu Minimum gefallen. Bei ihrer ersten Möglichkeit ist nötig es dolit.

“Niveauregel. inaktiv” * (es arbeitet der Regler des Reiselichtstreifens nicht)

“Einspritzanlage” * (das System der Einspritzung)

“LIMIT” * (die Überschreitung der Geschwindigkeit)
Die Indikation erscheint im Falle der Überschreitung der Geschwindigkeit, die von der Straßenverkehrsordnung des entsprechenden Landes vorgeschrieben ist

Die zweite Gruppe der Rangfolge

Diese Indikation erscheint etwa auf 20 Sekunden bei der Lage die 2 Zündschlüssel., Nachdem die Aufschrift erlöschen wird, es bleiben die Signalsymbole. Für den nochmaligen Aufruf der Mitteilungen ist nötig es die Schaltfläche CHECK zu drücken.

“Kofferraum oeffen” (der Gepäckraum ist geöffnet)
Die Mitteilung erscheint nur bei erstem troganii von der Stelle mit dem offenen Gepäckraum.

“Tuer oeffen” (die Tür ist geöffnet)
Die Mitteilung erscheint, kaum wird die Geschwindigkeit der Bewegung einige unbedeutende Größe übertreten.

“Gurt anlegen” (Ziehen Sie den Riemen an)
Zusätzlich brennt die Signallampe mit dem Symbol des Riemens

“Vorgluehen” (die Vorspannung)
Den Motor führen es kann nur, nachdem die Aufschrift erlöschen wird.

“Waschwasser fuellen” (Dolejte die Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser)
Das Niveau der Flüssigkeit ist viel zu niedrig, dolejte bei der ersten Möglichkeit.

“Oelstand Motor pruefen” (Prüfen Sie das Niveau des Öls im Motor)
Bei der ersten Möglichkeit (ist nötig es, zum Beispiel, bei der Auftankung) das Niveau bis zur Norm hinzuführen.

“Bremslicht pruefen” (Prüfen Sie die Bremslichter)
Es ist die Lampe durchgebrannt oder es ist der Defekt in der Elektrokette entstanden.

“Abblendlicht pruefen” (Prüfen Sie das nahe Licht)

“Standlicht pruefen (Prüfen Sie stojanotschnoje die Beleuchtung)

“Ruecklicht pruefen” (Prüfen Sie die hinteren Ladelaternen)

“Nebellicht vorn pruefen” (Prüfen Sie die Nebellampen)

“Nebellicht hinten pruefen” (Prüfen Sie die hinteren nebeligen Laternen)

“Kennzeichenlicht pruefen” (Prüfen Sie die Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes)

“Anhaengerlicht pruefen” * (Prüfen Sie die Geräte der Beleuchtung auf dem Anhänger)

“Fernlicht pruefen” (Prüfen Sie das entfernte Licht)

“Rueckfahrlicht pruefen” (Prüfen Sie die Rückfahrleuchten)
Es ist die Lampe durchgebrannt oder es ist der Defekt in der Elektrokette entstanden.

“Getriebenotprogramm” * (das Notprogramm der Verwaltung der Getriebe)
“Bremsbelag pruefen” (Prüfen Sie den Bremsleisten)
“Funkschluessel-Batt.”* (die Batterie des Pultes DU)
Ersetzen Sie die Batterien.
Nach dem Ersatz erzeugen Sie den Initialization des Senders der Fernsteuerung (darin es, keine Notwendigkeit jedoch gibt, wenn der Ersatz nicht mehr Minuten eingenommen hat und es wurden die Schaltflächen dabei nicht gedrückt).

“Kuehlwasserst. pruefen” (Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit)
Das Niveau der Flüssigkeit ist niedriger es die Norm.
Dolejte bei der ersten Möglichkeit.

“Motornotprogramm” * (die Verwaltung von der Arbeit des Motors nach dem Notprogramm)
Der Defekt im Steuersystem die Arbeit des Motors.

“Einspritzanlage” * (das System der Einspritzung)

Die Mitteilungen nach Abschluss der Fahrt

Alle Mitteilungen von den Defekte, die während der Fahrt erschienen, werden ein hinter anderem auf dem Display nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 0 beleuchtet.

Auch es kann der folgende Hinweis beleuchtet werden:
“Licht an” (das Licht ist nicht ausgeschaltet)

Die Indikation erscheint beim Aufmachen der Tür des Fahrers nach dem Abschluss der Fahrt.

Die Schaltfläche CHECK ausgenutzt, können Sie die Mitteilungen im Laufe von den etwa drei Minuten nach dem Abschluss der Fahrt herbeirufen, wenn der Schlüssel aus dem Zündschloß schon herausgenommen, und die Indikation ist erloschen. Wenn Mitteilungen es ist etwas, so drücken Sie die Schaltfläche CHECK mehrmals.

Die Prüfung der Intaktheit des Systems der Selbstdiagnostik

Nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 2 drücken Sie die Schaltfläche CHECK.

Auf dem Display soll die Bestätigung erscheinen:
“CHECK CONTROL OK” (das System der automatischen Diagnostik ist intakt).

Es bedeutet, dass es in den kontrollierten Systemen der Verstöße nicht enthüllt ist.

Auf die Hauptseite