BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ Die Einleitung
- Die Betriebsanweisung
   Die Verwaltungsorgane, die Geräte und die Kontrolllampen
   Die sapornyje Geräte und protiwougonnaja die Signalisierung
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Systeme der Sicherheit
   Die Auftankung des Brennstoffes, den Start und die Unterbrechung des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Tempostat
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler tjagowogo die Bemühungen (ASC+T)
   Die elektronische Regulierung der Härte der Amortisation (EDC) * und die Regulierung des Reiselichtstreifens
   Die Beleuchtung
   Das System der Heizung und der Lüftung
   Automatisch кондиционер*
   Die autonomen Systeme der Heizung und der Lüftung
   Das System самодиагностики*
   Der Reisecomputer
   Die Probe
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Bewegung mit dem Anhänger
   Der Gepäckraum auf dem Dach
   Auto- телефон*
   Die Radioaufnahme
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Der Autoradioapparat
   Das Audiosystem als Hi-Fi mit DSP*
   Das Zeichen notvoll остановки*
   Аптечка*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Die Verwaltungsorgane, die Geräte und die Kontrolllampen

Die Verwaltungsorgane und die Geräte

* Vom Sternchen in dieser Abteilung sind speziell der Autozugehörigkeit, die Elemente der zusätzlichen Ausrüstung oder der Komplettierung der Exportmodelle bezeichnet. Es sind alle Modelle und alle Arten der Komplettierung beschrieben, die BMW dem Konsumenten anbietet.

Die Beschreibung

1.

Der Umschalter des Lichtes (hat die Beleuchtung ausgezogen)

2.

Der Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger (weiter in dieser Abteilung)
Der Parkfeuer (hat die Beleuchtung ausgezogen)
Des entfernten Lichtes (hat die Beleuchtung ausgezogen)
Des Lichtsignals (hat die Beleuchtung ausgezogen)
Die Verwaltungen fahr- компьютером* (hat den Reisecomputer ausgezogen)

3.

Der Schalter protiwotumannych der Geräte der Beleuchtung (hat die Beleuchtung ausgezogen)

4.

Der Hebel des Umschalters des Systems der Scheibenwischer/stekloomywatelej (weiter in dieser Abteilung)

5.

Die Schaltfläche des Systems des einheitlichen Schlosses (Rasdel Sapornyje die Geräte und protiwougonnaja die Signalisierung)

6.

Die Schaltfläche des Einschlusses des Systems des Notblinkens (weiter in dieser Abteilung)

7.

Die Taste des Einschlusses der Beheizung der Heckscheibe (weiter in dieser Abteilung)

8.

Das lautliche Signal, das ganze Paneel

9.

Der Hebel des Umschalters der Elektroregulierung des Steuermannes колеса* (hat die Ausrüstung des Salons ausgezogen)

Je nach der Komplettierung auf das Auto wird eine zwei Varianten des Geräteschildes festgestellt.

Das Instrumentenbrett. Die Variante der Erfüllung 1

Das Instrumentenbrett. Die Variante der Erfüllung 2

Die Beschreibung

1.

Das Register des Vorrates des Brennstoffes mit der Kontrolllampe der Reserve

2.

Die Kontrolllampen der Register der Wendungen

3.

Das Tachometer

4.

Die Kontrolllampe des entfernten Lichtes

5.

Das Tachometer und ekonometr

6.

Der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit mit der Signallampe “die viel zu hohe Temperatur der kühlenden Flüssigkeit”

7.

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen:
- stojanotschnogo die Bremsen
- ABS
- Des Niveaus der Bremsflüssigkeit / des Verschleißes des Bremsleistens
- Der Airbags
- tempostata
- Die Erinnerungen an die Notwendigkeit пристегнуться*
- АТ*

8.

Die Lage des Hebels des Selektors und der Indikator des gewählten Programms der Umschaltung der Sendungen für АТ* (die Abteilung die Automatische Transmission (AT) *)

9.

Der Indikator der bevorstehenden technischen Wartung

10.

Das Display des Indikators der Temperatur der äusserlichen Luft und fahr- компьютера*:
Der mittlere Aufwand des Brennstoffes hat der voraussichtliche Vorrat des Laufs und die mittlere Geschwindigkeit - die Verwaltung vom Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger, den Reisecomputer ausgezogen.

11.

Die Kontrolllampe des Reglers reise- просвета*

12.

Die Kontrolllampe des Systems der automatischen Stabilisierung der Immunität mit der Regulierung tjagowogo die Bemühungen ASC+Т*

13.

Der Zähler des allgemeinen Laufes und das Messgerät des Laufes ab Datum der Ableitung

14.

Das Display des Systems automatisch диагностики* (die Abteilung das System der Selbstdiagnostik *)

15.

Die Schaltfläche der Ableitung der Aussagen des Messgeräts des Laufes

16.

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen
- protiwotumannych фар*
- Hinter nebelig фонарей*
- Des Niveaus des Öls im Motor
- Der Kategorie des Akkumulators
- Die Drücke des Öls im Motor
- prednakala*/digital elektronisch Steuersystem der Dieselmotor (DDE) *

17.

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen:
- stojanotschnogo die Bremsen
- Des Niveaus der Bremsflüssigkeit / des Verschleißes des Bremsleistens
- ABS
- Der Airbags
- tempostata
- Die Erinnerungen an die Notwendigkeit пристегнуться*

18.

Die Schaltfläche des Aufrufs der Aussagen des Systems der automatischen Diagnostik
(Die Abteilung das System der Selbstdiagnostik *)

19.

Der Bedienungshebel und der Indikator des gewählten Programms der Umschaltung der Sendungen für АТ* (die Abteilung die Automatische Transmission (AT) *)

20.

Der Indikator der Temperatur der äusserlichen Luft

21.

Das Display des Systems der automatischen Diagnostik, des Reisecomputers und - bei der Ausstattung vom multifunktionalen Steuerrad - auch des Radioapparats und des Telefons (die Abteilung das System der Selbstdiagnostik *)

22.

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen protiwotumannych фар*
Hinter nebelig фонарей*
Der Kategorie des Akkumulators
Die Drücke des Öls im Motor

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen

Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen, die vom Zeichen bezeichnet sind "-", flammen auf eine bestimmte Zeit zwecks der Prüfung der Arbeitsfähigkeit ab Datum der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 2 auf und erlöschen tatsächlich sofort nach dem Start des Motors.

 DIE PRÜFUNG DER ARBEITSFÄHIGKEIT

Der Fahrtrichtungsanzeiger, grün
Die Lampe blinzelt beim Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger. Bei der Bewegung mit dem Anhänger blinzelt die Lampe auch beim Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger auf dem Anhänger. Das beschleunigte Blinzeln zeugt vom Defekt im System.

Das entfernte Licht, blau
Die Lampe brennt beim aufgenommenen entfernten Licht und der Benutzung des Lichtsignals. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung die Beleuchtung.

Die stojanotschnyj Bremse, rot -
Die Lampe flammt beim festgezogenen Hebel stojanotschnogo die Bremsen auf. Hinter den Einzelheiten wenden sich zu Rasdelu Stojanotschnyj die Bremse.

Das Niveau der Bremsflüssigkeit/Verschleißes des Bremsleistens *, rot -
Beim Anbrennen der Lampe muss man das Niveau der Bremsflüssigkeit oder den Zustand des Bremsleistens prüfen. Wenn es das Niveau der Bremsflüssigkeit die Norm ist niedriger (erscheint auf dem Display des Systems der automatischen Diagnostik die Mitteilung "Bremsflüssigk. prüfen”
Oder
Der Bremsleisten wurde (auf dem Display des Systems der automatischen Diagnostik abgenutzt es erscheint die Mitteilung "Bremsbelag prüfen")

Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS), gelb -
Wenn die Lampe während der Bewegung aufflammt, so dient es zum Signal der Abschaltung ABS wegen des Defektes des Systems. Dabei bleibt die normale Effektivität der Bremsen ohne Beschränkungen erhalten. Wenden sich für die Prüfung auf STOA BMW. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung das Antiblocksystem der Bremsen (ABS).

Die Airbags, rot -
Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit der Lampe wird schon nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 1 erzeugt. Wenn dabei sie nicht aufflammt oder flammt während der Bewegung, so die Bitte, sich auf auf STOA BMW für die Prüfung zu wenden. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung des Systems der Sicherheit.

Tempostat *, grün
Die Lampe brennt beim aufgenommenen System. Das System kann man vom multifunktionalen Steuerrad verwalten. Hinter den Einzelheiten wenden sich zu Rasdelu Tempostat.

Bitte, werden *, rot Sie angeknöpft -
Je nach der Komplettierung des Autos beim Anbrennen der Lampe sind die gleichzeitige Abgabe lautlich сигнала* oder das Erscheinen сообщения* auf dem Display des Systems der automatischen Diagnostik möglich. Je nach der Komplettierung des Autos brennt die Lampe bis zu pristegiwanija. Hinter den Einzelheiten über die Sicherheitsgurte wenden sich zu den Materialien der Abteilung des Systems der Sicherheit

Die automatische Transmission *, gelb ±
Wegen des Defektes AT der Umschaltung der Sendungen werden nur nach dem Notprogramm erfüllt. Die Bitte, sich auf nächst STOA BMW zu wenden. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung die Automatische Transmission (AT) *.

Der Regler des Reiselichtstreifens *, gelb ±
Wenn die Kontrolllampe aufgeflammt ist oder ist auf dem Display des Systems der automatischen Diagnostik die Mitteilung "Niveauregel inaktiv” erschienen, so bedeutet es, dass der Regler des Reiselichtstreifens fehlerhaft ist.
Stehenbleiben und schauen Sie das Auto an. Wenn sein Heckende wesentlich niedriger als Flur gelegen ist, oder kostet das Auto schief (vergleichen Sie recht hinter und link hinter die Teile), so wenden sich auf nächst STOA BMW. Vorsichtig setzen Sie die Bewegung fort.

ASC+Т Die Stabilisierung der Immunität mit der Regulierung tjagowogo die Bemühungen, gelb ±
Das System ist infolge des Druckes der Taste oder wegen des Defektes abgeschaltet. Beim Entstehen des Defektes die Bitte, sich auf STOA BMW zu wenden. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler tjagowogo die Bemühung (ASC+T).

Die Nebellampen *, grün
Die Lampe brennt bei den aufgenommenen Nebellampen. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung die Beleuchtung.

Die hinteren nebeligen Laternen *, gelb
Die Lampe brennt bei den aufgenommenen hinteren nebeligen Laternen. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung die Beleuchtung.

Das Niveau des Öls im Motor *, gelb
Beim Anbrennen der Lampe prüfen Sie das Niveau des Öls. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten.

Die Kategorie des Akkumulators, rot ±
Das Anbrennen der Lampe dient zum Signal über die Abwesenheit der Batterieladung. Grund kann der Defekt klinowogo des Riemens im Antrieb des Generators oder den Verstoß der Kette sarjadnogo des Stromes im Generator sein.
Die Bewegung fortsetzen es darf nicht, da die Gefahr der Beschädigung des Motors infolge seiner Überhitzung existiert. Beim Defekt klinowogo des Riemens wächst die Bemühung, die man dem Steuerrad bei der Führung des Wagens verwenden muss.

Der Druck des Öls im Motor, rot ±
Wenn die Lampe auf dem Lauf des Autos mit dem gleichzeitigen Erscheinen der Mitteilung "Stop aufflammt! Oldruck Motor” (der Füße! Der Druck des Öls im Motor) auf dem Display des Systems automatisch диагностики* zu betäuben (wenn das Auto ist mit diesem System ausgestattet), so ist nötig es sofort stehenzubleiben, der Motor, das Niveau des Öls und falls notwendig zu prüfen, es bis zur Norm hinzuführen. Wenn sich das Niveau in der Norm erweisen wird, so wenden sich hinter der Konsultation auf STOA BMW.
Die Bewegung fortsetzen es darf nicht, da die Gefahr der Beschädigung des Motors infolge des ungenügenden Schmierens existiert.

Die Vorspannung der Kerzen nakaliwanija *, gelb ±
Den Motor starten es kann nur, nachdem die Lampe erlöschen wird. Hinter den Einzelheiten wenden sich zur Abteilung die Auftankung des Brennstoffes, den Start und die Unterbrechung des Motors. Wenn während der Bewegung die Signallampe des Systems DDE aufgeflammt ist oder ist auf dem Display des Systems der automatischen Diagnostik die Mitteilung “Einspritzanlage” erschienen, so bedeutet es, dass im elektronischen System der Einspritzung der Defekt entstanden ist. Wenn der Motor nicht sagloch, so kann man die Bewegung fortsetzen, da sich die Verwaltung der Arbeit des Motors nach dem Notprogramm verwirklichen wird. Jedoch wird dabei die Macht verringert sein. Deshalb bei der ersten Möglichkeit reparieren Sie das System der Einspritzung.

Die Zähler des Laufes, den Indikator der Temperatur der äusserlichen Luft

Die Erfüllung der Zähler und des Indikators ist je nach der Komplettierung Ihres Autos verschieden.

Der Zähler des allgemeinen Laufes

Bei der Anlage des Zündschlüssels in die Lage können 0 Sie die Zähleranzeigen auf die Indikation vom Druck der Schaltfläche auf dem Geräteschild (herbeirufen ist vom Zeiger vorgeführt).

Das Messgerät des Laufes ab Datum der Ableitung

Die Ableitung auf die Null geschieht auf den Druck der Schaltfläche, die vom Zeiger vorgeführt ist, wenn sich dabei der Zündschlüssel in der Lage 1 oder 2 befindet.

Der Indikator der Temperatur der äusserlichen Luft

Seit der Anlage des Schlüssels in die Lage 1, auf die Indikation wird die Temperatur der äusserlichen Luft herausgeführt. Die Schlussfolgerung auf die Indikation bei ausgeschaltet зажигании*: drücken Sie die Schaltfläche.

Die Warnung vor dem Glatteis

Beim Fallen der Temperatur ist es +3°С niedriger es klingt das präventive lautliche Signal, und die Indikation eine bestimmte Zeit blinzelt.

Die Warnung wird wiederholt, wenn nach der letzten Abgabe des Signals die Temperatur mindestens bis zu +6°С einmal hinaufgestiegen ist, und dann wieder ist bis zu +3°С herabgefallen.

Ungeachtet des Vorhandenseins des Systems der Warnung vor dem Glatteis nicht ausgeschlossen, ist ist die Möglichkeit seiner Bildung (zum Beispiel, auf den Brücken und satenennych die Grundstücke der Wege) auch bei der Temperatur +3°С höher.

Das Tachometer

Vermeiden Sie die Vollendung der Wendungen des Motors bis zu den Bedeutungen des roten Sektors der Skala.
In diesem Umfang für den Schutz des Motors wird die Abgabe des Brennstoffes unterbrochen, was nach dem Fallen der Macht bemerkenswert ist.

Ekonometr

Ekonometr registriert den tatsächlichen Aufwand des Brennstoffes im l/100 des km. Sie können zu jeder Zeit kontrollieren, inwiefern Ihre Manier des Fahrens rentabel und umweltfreundlich ist.
Bei der Unterbrechung des Autos des Schützen kehrt auf die Null zurück.

Das Register des Vorrates des Brennstoffes im Tank

Für die Prüfung der Arbeit des Gerätes flammt seine Kontrolllampe auf eine bestimmte Zeit beim Einschluss der Zündung auf.
Wenn die Lampe ständig brennt, so bedeutet es, dass im Tank die folgende Anzahl des Brennstoffes blieb:
Neben 8 l - BMW 520i, 523i, 528i, 525tds
Neben 10 l - BMW 535i, 540i
Die Daten über die Tankkapazität des Tanks sind in den Spezifikationen vorgestellt.

Verschiedener Winkel der Neigung des Autos (kann, bei einer langwierigen Bewegung nach der Bergstraße) die unbedeutenden Schwingungen der Aussagen des Gerätes, zum Beispiel, herbeirufen.
Die Bitte, rechtzeitig zurechtgemacht zu werden, da die Fahrt "bis zum letzten Tropfen" zu den Beschädigungen des Motors oder des Katalysators bringen kann.

Der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit

Der Zeiger auf dem blauen Sektor
Der Motor noch der Kalte. Die Bewegung soll bei den gemässigten Wendungen und den Geschwindigkeiten geschehen.
Der Zeiger auf dem roten Sektor
Wenn die Kontrolllampe blinzelt oder erscheint auf dem Display automatisch диагностики* die Mitteilung “Kuhlwassertemperatur” (die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit), so bedeutet es, dass der Motor überhitzt ist. In diesem Fall ist nötig es sofort stehenzubleiben und, dem Motor zu gestatten, abzukühlen.

Die Zone der Skala zwischen den farbigen Sektoren
Entspricht der normalen Arbeitstemperatur. Bei der hohen Temperatur der äusserlichen Luft oder bei den großen Belastungen auf den Motor des Schützen kann sich dem roten Sektor dicht nähern.
Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit wird entsprechend den Empfehlungen erfüllt es hat die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten ausgezogen.

Der Indikator der bevorstehenden technischen Wartung

Die Erfüllung des Indikators ist je nach komlektazii Ihres Autos verschieden.

Die grünen Signale
Je es bleibt der leuchtenden grünen Signale, desto näher als Frist der technischen Wartung weniger.
Das gelbe Signal
Dieses Signal erscheint in der Kombination mit den Mitteilungen OILSERVICE oder INSPECTION. Flammt beim Eintritt der Frist der entsprechenden technischen Wartung auf.
Das rote Signal
Die Frist nächst JENES ist versäumt.
Das Symbol in Form von den Stunden
Die Erinnerung an den Eintritt der Frist des Ersatzes der Bremsflüssigkeit.

Der Indikator berücksichtigt die Zeit der Haltestelle des Autos mit den ausgeschalteten Klemmen des Akkumulators nicht.

Jedoch muss man für die Beachtung der bestimmten Periodizität des Ersatzes der Bremsflüssigkeit diese Zeit berücksichtigen.

Der Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger und des entfernten Lichtes

Der Umschalter hat die folgenden Arbeitslagen:
1 — das Entfernte Licht (nach dem Einschluss brennt die blaue Kontrolllampe)
2 — das Lichtsignal
3 — die Fahrtrichtungsanzeiger (nach dem Einschluss blinzelt die grüne Kontrolllampe und schnalzt das Relais)

Das beschleunigte Blinzeln der Kontrolllampe und schtschelkanje dienen das Relais zum Signal über den Defekt einen der Lampen der Fahrtrichtungsanzeiger (bei der Bewegung mit dem Anhänger - ist auch der Defekt der Lampe des Fahrtrichtungsanzeigers auf dem Anhänger möglich).

Der nicht fixierte Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger
Ein wenig drücken Sie auf den Hebel, es für den Punkt des erhöhten Widerstands nicht übersetzend. Wenn den Hebel des Umschalters zu entlassen, wird er in die Ausgangslage selbst zurückkehren.

Die Scheibenwischer und stekloomywateli

0 — die Ausgangslage (die Scheibenwischer arbeiten nicht)
1 — die Arbeit der Scheibenwischer im Zwischenregime/Sensor der Intensität дождя*
2 — die Arbeit der Scheibenwischer mit der normalen Frequenz
3 — die Arbeit der Scheibenwischer mit der erhöhten Frequenz
4 — der einmalige Einschluss der Scheibenwischer
5 — die Arbeit stekloomywatelej im automatischen Regime
6 — die Arbeit stekloomywatelej in intensiv режиме*
7 — der Regler des Intervalls des Einschlusses der Scheibenwischer bei der Arbeit im Zwischenregime / Sensibilität des Sensors der Intensität des Regens

1. Das Zwischenregime / Sensor der Intensität дождя*

Das Intervall zwischen den Einschlüssen kann gerieft kolessikom 7, habend vier Lage stufenartig reguliert werden. Außerdem geschieht die Regelung je nach der tatsächlichen Geschwindigkeit der Bewegung.

Der Sensor der Intensität des Regens

Der Sensor lässt automatisch zu, die Frequenz der Arbeit der Scheibenwischer je nach der Intensität des Regens und gewiß des Schneefalls zu regulieren. Es bedeutet, dass wenn Sie den Sensor aufgenommen haben, so müssen Sie sich schon um den Einschluss und die Ausschaltung der Scheibenwischer und die Umschaltung von einem Regime ihrer Arbeit auf anderem nicht sorgen. Sie können die Aufmerksamkeit auf den Weg vollständig konzentrieren. Es ist bei den schlechten Wetterbedingungen besonders bequem.

Der Strahler richtet das Infrarotlicht auf die Oberfläche der Windschutzscheibe so dass beim trockenen Glas dieses Licht vollständig widergespiegelt wird. Der Sensor misst die Intensität des widergespiegelten Lichtes.

Wenn es abgeflossen ist es ist mit den Tropfen des Wassers abgedeckt, so verringert sich die Stufe der Reflexion, da das Infrarotlicht durch das Glas teilweise geht. Die Intensität des widergespiegelten Lichtes lässt zu, die Stufe der Befeuchtung der Windschutzscheibe zu bestimmen.

Wenn die Scheibenwischer im Zwischenregime aufgenommen sind, so reagieren sie, wenn, zum Beispiel, zur Windschutzscheibe Ihres Autos das Wasser von den Rädern vor dem gehenden Auto geraten ist sofort. So trägt der Sensor der Intensität des Regens bolschej zur Sicherheit der Bewegung und der Erhöhung der Bequemlichkeit der Führung des Wagens bei.

Der Einschluss des Sensors

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 1 oder 2 übersetzen Sie den Hebel des Umschalters aus der Lage 0 in die Lage 1. Auf jeden Fall wird als Bestätigung des Einschlusses des Sensors die einmalige Abnutzung der Scheibenwischer geschehen.
2. Sie können den Sensor auch aufnehmen, den Hebel des Umschalters in die Lage 1 jeder Lage übersetzt oder, automatisch (5) oder das intensive Regime (6) in der Lage 1 Umschalters eingesetzt
3. Gerieft kolessiko 7 wird Ihnen zulassen, die Sensibilität des Sensors entsprechend Ihren Wünschen zu regulieren.
4. Die Ausschaltung der Zündung führt zur Abschaltung des Sensors.

Wenn Sie auf eine lange Zeit den Hebel des Umschalters in der Lage “Sensor der Intensität des Regens abgeben wollen”, so können 1 Sie schon nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage den Sensor aufnehmen, gerieft kolessiko 7 umgedreht.

Bei der Wäsche in mojetschnoj dem Wagen schalten Sie den Sensor ab, da die unabsichtliche Abnutzung der Scheibenwischer zu ihrem Bruch bringen kann.

2. Die Arbeit der Scheibenwischer mit der normalen Frequenz

Bei der Unterbrechung des Autos geschieht die automatische Umschaltung auf das Zwischenregime der Arbeit (es verhält sich zu den Autos mit dem Sensor der Intensität des Regens nicht).

3. Die Arbeit der Scheibenwischer mit der erhöhten Frequenz

Bei der Unterbrechung des Autos arbeiten die Scheibenwischer mit der normalen Frequenz (es verhält sich zu den Autos mit dem Sensor der Intensität des Regens nicht).

5. Die Arbeit stekloomywatelej im automatischen Regime

Die Besprengung der Windschutzscheibe von der waschenden Flüssigkeit wird vom kurzzeitigen Einschluss der Scheibenwischer begleitet.

(Von der kurzzeitigen Einwirkung auf den Hebel des Umschalters wird die waschende Flüssigkeit auf die Windschutzscheibe gereicht, aber die Scheibenwischer reihen sich) nicht ein.

6. Die Arbeit stekloomywatelej in intensiv режиме*

Stekloomywateli arbeiten ebenso, wie und bei der Anlage des Hebels des Umschalters in die Lage 5, aber mit der überholenden Besprengung der Windschutzscheibe vom starkwirkenden Waschmittel.

Фароомыватели*

Wenn die Geräte der Beleuchtung des Autos aufgenommen sind, so geschieht bei jeder fünften Abnutzung omywatelej der Windschutzscheibe im automatischen oder intensiven Regime das automatische Umfließen der Scheinwerfer.

Zur Vermeidung der Verschlechterung der Sicht ist nötig es omywateljami nur zu benutzen, falls das Erfrieren der waschenden Flüssigkeit auf der Windschutzscheibe ausgeschlossen wird. Verwenden Sie die spezielle nicht erfrierende Flüssigkeit (wenden sich zu den Spezifikationen). Zur Vermeidung der Beschädigung der Pumpe des Systems stekloomywatelej sie darf man nicht beim Fehlen der Flüssigkeit im Tankbehälter aufnehmen.

Die Beheizung schnaufte stekloomywatelej

Die Beheizung verwirklicht sich automatisch, wenn sich der Zündschlüssel dabei in der Lage 2 befindet.

Die Beheizung der Heckscheibe

Der Einschluss
Drücken Sie die Taste. Bis die Kontrolllampe brennt, arbeitet die Beheizung der Heckscheibe im Regime der erhöhten Macht (dem beschleunigten Auftauen).
Wenn die Lampe erlischt, so wird die Macht der Beheizung verringert, und wird seine Abschaltung automatisch erzeugt.
Wenn es notwendig ist, drücken Sie die Taste noch einmal. Das beschleunigte Auftauen wird wieder aufgenommen sein, bis die Kontrolllampe brennt.
Die Ausschaltung
Bei der brennenden Kontrolllampe drücken Sie die Taste.

Das multifunktionale Steuerrad (MFL) *

1 — das Telefon: den Hörer abzunehmen zu/legen, den Satz zu beginnen, das Gespräch einzustellen
2 — der Rundfunk/Telefon: die Umschaltung
3 — der Rundfunk/Telefon: die Suche/telefonische der Station Nummer nach unten nach dem Umfang/Liste der Telefone
4 — der Rundfunk/Telefon: die Lautstärke
5 — der Rundfunk/Telefon: die Suche/telefonische der Station Nummer nach oben nach dem Umfang/Liste der Telefone
6 — das Lautliche Signal, das ganze Paneel
7 — die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit: der Einschluss
8 — die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit: die Einführung der tatsächlichen Geschwindigkeit als aufgegeben und ihre nachfolgende Erhöhung (+) oder die Verkleinerung der Geschwindigkeit und die Einführung der erreichten Bedeutung ins Gedächtnis (-)
9 — die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit: die Ausschaltung
10 — der Einschluss und die Ausschaltung des Regimes rezirkuljazii der Luft oder der Anwärmung des Steuerrads

Ins multifunktionale Steuerrad sind die Tasten aufgebaut, die schnell erlauben, von geschehend auf dem Weg nicht ablenkend, zu benutzen:
 • von einigen Funktionen des Radioapparats
 • von der Klimaanlage im Regime rezirkuljazii der Luft
Oder
 • vom System der Anwärmung des Steuerrads
 • von der Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit
 • von einigen Funktionen des Telefons

Für die Verwaltung verschiedener Systeme von ihrem multifunktionalen Steuerrad ist nötig es vorläufig aufzunehmen.

Auf der Illustration ist das mögliche Beispiel der vollen Komplettierung vorgeführt. Die Einzelheiten sind in den Beschreibungen der konkreten Varianten enthalten.

Das Notblinken

Die Einblendung der Schaltfläche blinzelt bei der aufgenommenen Signalisierung periodisch.
Bei der aufgenommenen Beleuchtung des Autos wird die Schaltfläche eingeblendet, was leichter sie erlaubt, zu finden.


Auf die Hauptseite