BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   Die Diagnostik der Defekte der elektrischen Bordausrüstung - die allgemeinen Informationen
   Die Schutzvorrichtungen
   Die schmelzbaren Einschübe
   Die Unterbrecher der Kette (die thermischen Relais)
   Das Relais
   Die Prüfung des Relais
   Die Prüfung der Glühlampen
   Die Prüfung der Elektromotoren
   Die Prüfung der elektrischen Schalter
   Die Prüfung der Schalter der Lampen und der Elektromotoren
   Die Prüfung der Sensoren
   Die Prüfung des Elektromotors des Scheibenwischers
   Die Prüfung des Bremslichtes
   Die Prüfung des Heizgerätes der Heckscheibe
   Die Abnahme und die Anlage des Schalters
   Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Temperatur
   Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des lautlichen Signals
   Der Initialization der Fernsteuerung vom einheitlichen Schloss
   Die Regulierung der Weite des Lichtes der Scheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors der Regulierung der Weite des Lichtes
   Der Ersatz der Schutzvorrichtungen
   Die Anordnung der Schutzvorrichtungen
   Die Geräte der Beleuchtung
   Der Ersatz der Glühlampen
   Die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers
   Die Regulierung der Scheinwerfer
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Laterne
   Die Geräte der Verwaltung
   Die Abnahme und die Anlage des Blocks des Paneels der Geräte
   Der Ersatz der Lampen des Blocks des Paneels der Geräte
   Die Abnahme und die Anlage des Schalters der Signale der Wendung/Scheibenwischers
   Die Abnahme und die Anlage des Radioapparats
   Der Scheibenwischer
   Der Ersatz der Bürsten des Scheibenwischers
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung schnaufte stekloomywatelja
   Die Abnahme und die Anlage des Antriebes des Scheibenwischers/Deckels
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Scheibenwischers
   Die Prüfung und der Ersatz der Pumpe stekloomywatelja
   Die Arbeit mit den elektrischen Schemen
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Die Prüfung der Glühlampen

 DIE PRÜFUNG

1. Nehmen Sie die Lampe ab und prüfen Sie sie optisch. Wenn der Faden der Spannung der Lampe durchgebrannt ist oder ist es der Glaskolben nicht haltbar sitzt im Sockel, ersetzen Sie die Lampe.
2. Für die genaue Prüfung der Intaktheit der Lampe muss man das Folgende machen:
Verbinden Sie die Lampe unmittelbar an die Batterie. Die Beachtung der Polarität ist in diesem Fall unverbindlich. Eine Leitung verbinden Sie an den nährenden Kontakt der Lampe, anderen zum Körper der Lampe. Wenn die Lampe nicht aufflammt, muss man sie ersetzen. Man muss auch prüfen, ob es keine Spuren der Korrosion auf dem Körper der Lampe gibt. Bei Vorhandensein vom Rost säubern Sie sie schkurkoj.
3. Wenn die Lampe intakt ist, stellen Sie sie in die Patrone ein und werden aufnehmen. Wenn die Lampe nicht aufflammt, prüfen Sie eine Ernährung von der Kontrolllampe. Dazu verbinden Sie die Kontrolllampe an die Masse. Der Beitritt verwirklicht sich auf folgende Weise. Eine Leitung der Kontrolllampe schließt sich an den Punkt der Masse auf dem Motor (dem gesäuberten Metall) an oder es ist zum negativen Pol der Batterie unmittelbar. Anderes Ende der Kontrolllampe (+) schließt sich oder zu tokoweduschtschemu dem Stecker an oder wird in tokoweduschtschi das Kabel eingesteckt. Wenn jetzt die Kontrolllampe aufflammt, und brennt die testbare Lampe nicht, gibt es den Abhang in der Leitung der Masse zur Lampe. Für die Prüfung verwenden Sie die Leitung der Masse der Patrone der Lampe. Jetzt soll die Lampe aufflammen.
4. Wenn es keine Anstrengung in tokoweduschtschem den Kabel zur Lampe auch die Kontrolllampe gibt flammt nicht auf, ist die Beschädigung des Schalters wahrscheinlich. Prüfen Sie den Schalter.
5. Andernfalls prüfen Sie das Modul der Lampe.


Auf die Hauptseite