BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Der Abgang der Karosserie
   Den Abgang für hergestellt aus beschuldigte von den Paneelen der Ausstattung
   Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche des Salons
   Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
   Die Reparatur der bedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   Die Karosseriespielraüme
   Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange
   Die Abnahme und die Anlage der Dämpfer der Vorderstoßstange
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Stoßstange
   Die Abnahme und die Anlage des Dämpfers der hinteren Stoßstange
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
   Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
   Die Regulierung der Lage der Motorhaube
   Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes
   Die Regulierung der Lage des Deckels des Gepäckraumes
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Verkleidung des Gepäckraumes
   Die Abnahme und die Anlage des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes/Zylinders des Schlosses
   Die Abnahme und die Anlage gasonapolnennogo der Stütze der Motorhaube/Deckels des Gepäckraumes
   Der Ersatz/Originalaufschrift der Lasche
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür
   Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Türschlosses
   Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür
   Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors/Mikroschalters des einheitlichen Schlosses
   Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Türglases
   Die Abnahme und die Anlage des elektrischen Scheibenhebers
   Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Spiegels
   Die Abnahme und die Anlage des Glases des Spiegels
   Die Abnahme und die Anlage des Körpers des äusserlichen Spiegels
   Die Abnahme und die Anlage des inneren Spiegels
   Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
   Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors sdwischnoj die Paneele der Luke des Dachs
   Die Abnahme und die Anlage des Vordersitzes
   Die Einrichtung der Spannung des Sicherheitsgurtes
   Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Anrede mit der Einrichtung der Spannung des Riemens
   Der Schutz der Einrichtung der Spannung des Riemens
   Die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes
   Die Abnahme und die Anlage des Regales unter die Kopfbedeckung
   Die Abnahme und die Anlage der Jalousie der Heckscheibe
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Die Karosseriespielraüme

Bei der Anlage der Elemente der Karosserie muss man die bestimmten Spielraüme (die Breite der Grenzen zwischen dem Deckel und den angrenzenden Elementen der Karosserie) beachten. Andernfalls entsteht die Reibung, zum Beispiel, die Türen bei ihrem Schließen über die Karosserie, begleitet vom unangenehmen Laut, oder es kann der unangenehme Lärm während der Bewegung entstehen. Der Spielraum soll die ständige Breite nach der Kontur des Anliegens der Details haben. Die Abweichung soll 1 mm nicht übertreten.

Es ist die Ausführung der folgenden Forderung obligatorisch: die Oberflächen angrenzend zur einander Elemente sollen parallelny sein. Es ist die Absetzung nach innen auf 1 mm der Elemente, die näher zum Heckende des Autos zu den Elementen gelegen sind, gelegen vor der Karosserie zulässig. Zum Beispiel, die Vorderkante der Hintertür kann sich auf 1 mm tiefer, als die hintere Kante der Vordertür befinden.

Die Umfänge der Spielraüme, zulässig für Ihr Auto, sind in den Spezifikationen vorgestellt.

Auf die Hauptseite