BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   + die Vorderachsfederung
   + die Hintere Aufhängung
   - Die Lenkung
      Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Airbag
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
      Die Abnahme und die Anlage der oberen Verkleidung der Steuerspalte
      Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerluftzuges
      Die Befestigung der Hydropumpe
      Die Entfernung der Luft und die Auffüllung des Hydrosystems des Verstärkers die Flüssigkeit steuernd
      Die Prüfung und die Regulierung der Winkel der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads

Unbedingt machen Sie sich mit der Abteilung der Sicherheitsmaßnahme bei der Arbeit mit dem Airbag bekannt.


 DIE ABNAHME

1. Schalten Sie das Kabel der Masse von der Batterie aus. Die Batterie befindet sich im Gepäckraum hinter der rechten Seitenverkleidung.

Beim Abschalten der Batterie werden die Daten in den elektronischen Blöcken des Gedächtnisses, zum Beispiel, des Gedächtnisses der Defekte des Motors gewaschen.

2. Isolieren Sie das Kabel der Masse bei der Batterie, um den zufälligen Kontakt auszuschließen.

3. Ziehen Sie drei Bolzen der Befestigung der unteren Verkleidung der Steuerspalte heraus.

4. Drücken Sie nach innen die obere Verkleidung der Steuerspalte von beiden Seiten im Bezirk, der auf den Illustrationen vorgeführt ist und schlürfen Sie die untere Verkleidung nach unten.

5. Rasstykujte schtekernoje die Vereinigung des Airbags (die orange Farbe).

6. Rasstykujte schtekernoje die Vereinigung des Schalters des Steuerrads, wenn es es gibt.
7. Ziehen Sie von der Rückseite des Steuerrads zwei Schrauben Torx 27 mm heraus.

8. Heben Sie den Knoten des Airbags und rasstykujte folgend schtekernyje die Vereinigungen auf:
   a) der Patrone für die Zündung (1).
   b) des Lautlichen Signals (2)
   c) Podrulewogo des Umschalters (3).

9. Nehmen Sie den Block des Airbags ab und legen Sie von der Amortisationsplatte nach oben, zum Beispiel, in den Gepäckraum.

10. Stellen Sie die Räder gerade fest. Die Markierungen auf dem Steuerrad und der Spindel sollen übereinstimmen.

11. Ziehen Sie den Bolzen (der Zeiger auf der Begleitillustration) heraus.

Nach wyworatschiwanija des Bolzens wird die Sicherheitsfeder (F) aktiviert, die den Kontaktring durchschnittlich die Lage festhält. Nach wyworatschiwanija des Bolzens darf man das Steuerrad keinesfalls umdrehen. Andernfalls wird der Kontaktring beschädigt.

12. Bezeichnen Sie die Lage des Steuerrads bezüglich der Spindel.
13. Nehmen Sie das Steuerrad von der Spindel ab. Falls notwendig kann man den Abzieher ausnutzen.

Schlagen Sie ab pflanzen Sie mit den Schlägen das Steuerrad. Sie folgen darauf, dass bei der Abnahme des Rads, das Kabel nicht zu beschädigen.


 DIE ANLAGE

1. Prüfen Sie die Lage des Kontaktrings auf dem Steuerrad. Die Markierungen (1) sollen übereinstimmen. Wenden sich zur Begleitillustration. Wenn der Kontaktring oder nicht der Überzeugung verschoben war, dass es sich durchschnittlich die Lage befindet, regulieren Sie die Lage des Kontaktrings auf folgende Weise.

2. Drücken Sie auf die Feder (F) und drehen Sie den Kontaktring nach links und nach rechts bis zum Anschlag um. Zählen Sie die Gesamtzahl der Wendungen auf und werden sie halbieren.

3. Drehen Sie den Ring von der Stütze auf die Zahl der Wendungen, die der Hälfte bekommenen so, dass gleich ist um es haben die Markierungen (1) übereingestimmt. Entlassen Sie die Feder (F).

4. Prüfen Sie, ob den Hebel der Umschaltung der Signale der Wendung durchschnittlich die Lage kostet. Andernfalls kann bei der Anlage des Steuerrads das Fäustchen beschädigt sein.

5. Stellen Sie das Steuerrad auf schlizewoje die Vereinigung der Spindel so fest damit früher die aufgetragenen Markierungen übereingestimmt haben. Sie folgen darauf, dass der Sperrstift (1) in den Falz (2) eingegangen ist.

6. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Steuerrads vom von der Spezifikationen angebotenen Moment fest.

Es ist proworatschiwat das Steuerrad bis zum Zug des Bolzens der Befestigung verboten. Man kann den Kontaktring beschädigen.

7. Stellen Sie den Block des Airbags und sostykujte schtekernoje die Vereinigung fest, wenden sich zur Abteilung "Abnahme".
8. Stellen Sie den Airbag ins Steuerrad ein und ziehen Sie den Bolzen der Befestigung vom Moment 2 Nm fest. Dabei folgen Sie darauf, das Kabel nicht einzuklemmen.
9. Sostykujte schtekernyje die Vereinigungen des Airbags (orange) und des Umschalters des Steuerrads.

10. Stellen Sie die untere Verkleidung der Steuerspalte fest. Drücken Sie sie und legen Sie fest. Dabei soll stopor (1) in den Haken (2) eingehen. Wenden sich zur Begleitillustration.

Auf der Illustration ist die Verkleidung unten vorgeführt.

11. Festigen Sie die Verkleidung von drei Bolzen.
12. Verbinden Sie das Kabel der Masse mit der Batterie. Stellen Sie die Stunden fest.
13. Fahren Sie auf dem Auto und prüfen Sie die Richtigkeit der Lage des Steuerrads bei der Bewegung gerade. Die obere Stricknadel des Rads soll horizontal gelegen sein.
14. Wenn die Lage des Steuerrads anderes, es wieder abnehmen Sie und verschieben Sie.
15. Prüfen Sie das Funktionieren des lautlichen Signals.
16. Prüfen Sie die automatische Rückgabe des Umschalters der Signale der Wendung.


Das schmutzige Steuerrad kann man vom neutralen Reiniger und dem warmen Wasser reinigen. Verwenden Sie dazu naschdatschnuju schkurku nicht.


Auf die Hauptseite