BMW 5 Serien E39

Von 1996-2001 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



DER BMW Е39
+ die Einleitung
+ die Betriebsanweisung
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ des Stromversorgungssystemes und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ die Handgetriebe
+ die Automatische Transmission
+ Die Kupplung und die Antriebswellen
- Das Bremssystem
   Das Antiblocksystem
   Die Abnahme und die Anlage des Vorderbremsleistens
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk / des Supportes der Vorderbremse
   Die Abnahme und die Anlage des hinteren Bremsleistens
   Die Abnahme und die Anlage der hinteren Bremssupporte
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk der Hinterräder
   Die Messung der Dicke der Bremsdisk
   Die Bremsflüssigkeit
   Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem
   Der Ersatz der Bremsrohrleitungen
   Der Ersatz des Vorderbremsschlauches
   Die Prüfung des Vakuumverstärkers der Bremse
   Die Abnahme und die Anlage des Bremsleistens stojanotschnogo die Bremsen
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Hebels stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Taus stojanotschnogo die Bremsen
   Die Prüfung und der Ersatz des Schalters des Bremslichtes
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung
+ das System der Borddiagnostik





Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem

Nach jeder Reparatur des Bremssystems, bei der das System geöffnet wurde, in sie kann die Luft geraten. Danach aus dem System muss man die Luft entfernen. Ein Merkmal des Vorhandenseins der Luft im System ist die Senkung des Bremsdrucks. In diesem Fall muss man entfernen negermetitschnost die Systeme und aus ihr die Luft entfernen.

Die Luft aus dem System entfernt sich katschatelnymi von den Bewegungen des Bremspedals. Es ist die Hilfe des Assistenten dazu notwendig.

Auf HUNDERT für die Entfernung der Luft aus dem System in der Regel wird die spezielle Einrichtung verwendet. Mit Hilfe der angegebenen Einrichtung im System durch den Behälter der Bremsflüssigkeit entsteht überschüssig die Drücke in 2.0 Bar.

Wenn man die Luft aus dem ganzen System entfernen muss, so entfernt sich die Luft abgesondert aus jedem Rad. Es muss man dann machen, wenn die Luft in jeden Radzylinder geraten ist. Wenn repariert wurde oder wurde nur ein Support genug in der Regel ersetzt, die Luft aus dem konkreten Zylinder zu entfernen.

Die Reihenfolge der Entfernung der Luft die Folgende:
   -  Der Support der hintere Rechte
   -  Der Support der hintere Linke
   -  Der Support der Vorderrechte
   -  Cуппорт der Vorderlinke

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie schutz- kolpatschok von des Stutzens prokatschki der Luft des Bremszylinders ab. Reinigen Sie den Stutzen, ziehen Sie auf ihn den reinen Schlauch an. Anderes Ende senken Sie in die Kapazität, die halb mit der Bremsflüssigkeit ausgefüllt ist.
2. Bitten Sie den Assistenten, auf das Bremspedal soviel Mal zu drücken, es ist für die Bildung im System des Drucks wieviel notwendig. Der Druck im System wird nach der Steigerung des Widerstands das Pedal empfunden.
3. Den notwendigen Druck geschaffen, drücken Sie das Pedal an den Fußboden. Entlassen Sie das Pedal nicht.

4. Vom nakidnym Schlüssel wenden Sie den Stutzen der Entfernung der Luft etwa auf eine Wendung ab. Sammeln Sie die folgende Flüssigkeit in die Kapazität. Sie folgen darauf, dass sich das Ende des Schlauches in der Flüssigkeit ständig befindet. Wenden sich zur Begleitillustration.

5. Nach dem Erschlaffen des Drucks der Flüssigkeit schließen Sie den Stutzen.
6. Wiederholen Sie katschanija die Pedale, damit der Druck wieder entstanden ist. Wieder drücken Sie das Pedal. Öffnen Sie den Stutzen so, dass der Druck gefallen ist. Schließen Sie den Stutzen.
7. Wiederholen Sie den beschriebenen Prozess auf jedem Bremszylinder, bis die in die Kapazität folgende Flüssigkeit pusyrkow die Luft enthalten wird.
8. Nach der Entfernung aus dem System der Luft nehmen Sie den Schlauch ab, schließen Sie den Stutzen und ziehen Sie auf ihn schutz- kolpatschok an.

Im Laufe der Entfernung der Luft beobachten Sie den Behälter der Bremsflüssigkeit. Das Niveau der Flüssigkeit soll nicht stark herabgesetzt werden, anders kann ins System die Luft geraten.

Ergänzen Sie ins System nur die neue Bremsflüssigkeit.

9. Auf die gleiche Weise entfernen Sie die Luft aus anderen Bremszylinder.

10. Nach der Entfernung der Luft dolejte die Bremsflüssigkeit in den Behälter bis zur Notiz “MAX”. Prüfen Sie den Zustand uplotnitelnoj die Verlegungen des Deckels.
Die Aufmerksamkeit, prüfen Sie die Zuverlässigkeit:
   a) ob Sind die Bremsschläuche Gefestigt?
   b) ob Ist der Bremsschlauch in der Halterung Gefestigt?
   c) ob Werden den Stutzen der Entfernung der Luft festziehen?
   d) ob ist genug es Bremsflüssigkeit im Behälter?
   e) Auf dem arbeitenden Motor prüfen Sie die Dichtheit des Systems. Dazu drücken Sie auf das Bremspedal von der Bemühung 200 - 300 N (20 - 30 kg) und Sie halten sie im Laufe von 10 mit. Die Bemühung des Drucks des Bremspedals auf das Bein soll nicht abnehmen.
   f) Prüfen Sie alle Vereinigungen auf die Dichtheit.

11. Nach der Entfernung der Luft aus dem System soll das Bremspedal prodawliwatsja auf den Druck auf sie nicht. Wenn es geschieht, führen Sie die Prozedur der Entfernung der Luft aus dem System wieder durch.


Die Bremsflüssigkeit muss man auf spezifische Weise verwerten.


Auf die Hauptseite